1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Serieller Drucker

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von whlawna, 19.07.2004.

  1. whlawna

    whlawna Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    wie kann ich einen Kyocera FS 1000+ (mit Netzwerkkarte)an einen emac anschließen?

    Vielen Dank im Voraus
    Walter
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.178
    Zustimmungen:
    214
    Hallo und willkommen im Forum

    Ich hoffe du hast auch die entsprechenden Treiber ?
    Wenn ja mit der Ethernet Buchse deines eMac ´s verbinden
    So sollte es eigentlich gehen .
    Oder habe ich dich falsch verstanden.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  3. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Hast Du die Ethernetkarte drin (im Drucker)? Dann über Netzwerk :)

    Im Ernst: Den seriellen Anschluss brauchst Du nicht. Pack ihn lieber an Deinen Switch/Hub/Router/Access Point wenn Du soetwas besitzt oder, wenn Du nicht über den Netzwerkanschluss Deines eMac ins Internet gehst direkt am Mac.

    Hubs + Switches kosten weniger als die meisten Printserver, z.B. bei http://www.reichelt.de

    Hast Du die Postscriptoption drin (war dass das '+' im Namen?)

    Der passende Treiber sollte 'pxlmono' von http://www.linuxprinting.org sein.


    Grüsse,
    sbx
     
  4. whlawna

    whlawna Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Marco,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort, das mit dem Treiber bekomme ich gebacken, verwende die Buchse bereits für DSL, brauch ich da nur nen Router dazwischen hängen?

    Walter
     
  5. whlawna

    whlawna Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Super Leute vielen Dank mir fällt ein großer Stein vom Herzen.
     
  6. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    whlawna: wenn du via Ethernet ins Internet gehst, empfehle ich Dir die Anschaffung eines Routers wg. evtl. gleichzeitig eingebauter Firewall. Ansonsten müsstest Du (wenn nur Hub oder Switch) zwei Adressen auf Deine Netzwerkkarte biegen, was zwar geht aber nicht sehr elegant ist.

    Grüsse,
    sbx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen