Seriell-USB-Adapter unter Parallels?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von juergen.frank, 15.10.2006.

  1. juergen.frank

    juergen.frank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Hallo,

    ich muss, um externe Hardware ansprechen zu können, eine serielle
    Schnittstelle (RS-232) unter Parallels zum Laufen bekommen.

    Da Parallels (momentan) wohl nur USB 1.1 unterstützt, wäre ich für
    Hinweise, welche Seriell-USB-Adapter unter Parallels laufen
    (max. 38.400 kbps benötigt) sehr dankbar!

    Unter BootCamp hab' ich's am Laufen aber da geht eben auch USB 2.0.

    Jürgen 8)
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Nur so am Rande. Dir ist schon klar, das selbst USB1.1 schon wesentlich schneller als RS232 ist? Nur weil das bei Deinem Posting etwas anders klingt.

    Wollte das selber auch schon des öfteren ausprobieren. Bin bis jetzt aber noch nie dazu gekommen. Einen USB-RS232 Adapter habe ich hier sogar noch rumfliegen ...

    Gruß
     
  3. juergen.frank

    juergen.frank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2006
    Das ist schon klar, sonst hätte der Adapter ja auch Probleme die Daten an den Mac loszubekommen.
    Problem ist eben nur, dass der USB-Soft-Controller in Parallels nur USB 1.1 kann, nicht jedoch 2.0.
    Unter BootCamp (nativer USB-Controller mit USB 2.0) funktioniert mein Belkin F5U103,
    unter Parallels eben nicht.

    Die Hardware, die ich ansprechen muss, hat aber eben kein USB, sondern nur RS-232 (im einen Fall
    mit 19.200 bps, im anderen mit 38.400 bps und in einem dritten 57.600 bps, also immer langsamer
    als USB1.1).

    Wenn Dein Adapter laufen sollte, wäre es toll, wenn Du hier mitteilst welcher das ist.

    Jürgen 8)
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    So, habe meinen Adapter gerade mal ausprobiert.
    Die gute Nachricht, der scheint zu funktionieren. Habe mal ein "Programmer-Board" angeschlossen und damit einen Microcontroller programmiert.

    Es waren auf der beiliegenden CD auch verschiedene Treiber für USB2.0 und USB1.1 dabei. Ich habe eben die für USB1.1 genommen.
    Ich meine der Adapter wäre eh nur USB1.1 auf RS232.

    Die schlechte Nachricht, ich habe keinen blassen Schimmer, was das für ein Adapter ist!?

    Aussehen tut er (in etwa, meiner hat noch Schrauben) so wie im Anhang.

    EDIT: Im Gerätemanager taucht er dann unter "Anschlüsse (COM und LPT)" als "Prolific USB-to-Serial Bridge (COM3)" auf.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      7 KB
      Aufrufe:
      52
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen