Separationsausdruck?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von fischlunge, 15.03.2004.

  1. fischlunge

    fischlunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Sehr unangenehm und eigentlich amateurhaft: ich hatte vor längerer Zeit mit Quark 3.31 (unter OSX bzw. in integriertem Classic) gearbeitet und dabei regelmäßig Separationsausdrucke machen müssen. Es war alles eingerichtet (nicht durch mich), kein Problem. Nun muss ich auf einer Dose Quark ebenso einrichten, um auch dort separieren zu können. Leider weiß ich nicht einmal im Ansatz, wie. Es handelt sich um Quark 4.0 unter Win2000.

    Für und um Hilfe dankend und hoffend,

    die fischlunge.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    im Druckmenü -> Dokument -> "Auszüge" anklicken.


    Dylan
     
  3. fischlunge

    fischlunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    [​IMG]

    :/
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    :confused:


    Lege dir mal einen eigenen Druckstil an, wähle diesen aus und versuche es dann nochmal.


    Dylan
     
  5. fischlunge

    fischlunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Leider ist auch die Option "Druckstile" grau.

    Ich hab nebenher gleich mal Adobe-PS-Treiber installiert.
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass es sich bei dem entsprechenden Drucker um einen Netzwerkdrucker an LINUX handelt.

    [edit] HA! Es klappt mit den PS-Treibern.[/edit]

    Danke, dylan.

    :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2004

Diese Seite empfehlen