Sennheiser USB-Kopfhörer gibt keinen Ton mehr wieder

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mikne64, 22.06.2006.

  1. mikne64

    mikne64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    unter Mac OS 10.3.9 gibt der angeschlossene USB-Kopfhörer Sennheiser 155 PC-USB an einem Powermac G5 Dual 1,8 keinen Ton mehr wieder.

    Über den internen Lautsprecher funktioniert die Tonausgabe/Musikausgabe ohne Probleme und der Kopfhörer funktioniert an einem Powerbook ohne Probleme.

    Der Kopfhörer wird ohne Probleme erkennt und unter SYSTEMEINSTELLUNGEN -> Ton stehen die Registerkarten Eingabe und Ausgabe auf "Sennheiser-USB". Auch sämtliche Startobjekte des Benutzers habe ich schon gelöscht ohne Erfolg. Da ging zwar kurzzeitig der Ton, doch nach dem nächsten Neustart war er wieder weg.

    Zwischendrin hatte ich mal die Anwendungen Switch und Nicecast installiert und probiert, doch diese dann wieder gelöscht.

    Unter Programme -> Dienstprogramme -> Audio Midi Setup kann ich den "Sennheiser-USB" auch auswählen (Format: 44100 Hz, Standardvorgabe) doch löst dies nicht das Problem.

    Was kann ich den noch prüfen?

    Vielen Dank!

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen