"Senden an" für Thunderbird im Finder

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von EmEff, 25.11.2006.

  1. EmEff

    EmEff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Hallo zusammen,

    habe schon die Suche bemüht allerdings zu folgendem Problem keine Lösung gefunden:

    Für das integrierte Mail von Apple gibt es ja unter Finder>Dienste ein "Senden an" Menü. Ich benutze allerdings standardmäßig Thunderbird. Wenn ich nun eine Datei aus dem Finder mit "Senden an" versenden will, öffnet sich lediglich Apple Mail.

    Frage: Wie oder wo kann ich den Dienst "Senden an" im Finder anstatt auf Apple Mail auf Thunderbird verlinken?

    Für Eure Antworten schonmal vielen Dank.

    Gruß
    Marcus
     
  2. Joost

    Joost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Hallo,

    du könntest die zu versendende Datei auch einfach auf das Thunderbirdsymbol im Dock ziehen.
    Bei mail öffnet sich dann eine neue mail, an die die Datei bereits anghängt ist.
    Ohne es probiert zu haben, bin ich mir ziemlich sicher, dass das auch bei Thunderbird geht.

    Gruß Joost
     
  3. MacNeuling24

    MacNeuling24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Hmm... ich benutze auch Thunderbird.. und möchte gern, dass wenn ich im ICal einen Termin mit Erinnerung per Mail aktiviere...das sich dann Thunderbird öffne und nicht Mail... gibt es nun eine Möglichkeit das umzustellen?
     
  4. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    28.11.2004
    habt ihr alle Thunderbird auch als Standard-Mail-Client angegeben? falls nicht, könnte das die Lösung sein. umstellen kann man das in den Einstellungen von Mail.
     
  5. EmEff

    EmEff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Hallo zusammen,

    danke für Eure schnellen Antworten.

    In Apple Mail ist Thunderbird als Standardmail-Programm eingetragen. Thunderbird prüft zusätzlich bei jedem Start, ob es die Standardmail-Anwendung ist => sollte somit eigentlich richtig eingestellt sein.

    Drag&Drop funktioniert nicht im Dock, sondern nur, wenn ich die Daten in eine neue Mail ziehe => leider auch nicht ganz so praktikabel wie "Senden an".

    Irgendwo muss ja für Apple Mail die Info hinterlegt sein, daß in Finder>Dienste diese Menü erscheint. Vielleicht gibt es ja so eine ähnliche Möglichkeit auch für Thunderbird.

    Vielleicht fällt Euch ja noch was ein?!

    Gruß
    Marcus
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.599
    Zustimmungen:
    694
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo EmEff,

    das Service Menu wird wohl beim Login aus den Einträgen der Info.plist der jeweiligen Applikationen erzeugt. Das bedeutet, dass der Programmierer den Dienst anbieten muss.

    z.B. bei Mail sind das die Einträge in NSServices. Durch Ändern bzw. Löschen dieser Einträge kann man das Dienste Menü beeinflussen.
    Man könnte jetzt probieren, ob die Dienste verfügbar werden, wenn man Entsprechendes in die Info.plist von Thunderbird einträgt. Was genau da einzutragen wäre und ob das funktioniert, kann ich leider nicht sagen...

    Die Info.plist befindet sich im Programmpaket. Rechtsklick->Paketinhalt zeigen

    Gruß Andi
     
  7. timbugto

    timbugto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    mal wieder hoch...

    hat jemand schon was wegen den rechtsklick "senden an" rausgefunden?
     
  8. JeanLuc7

    JeanLuc7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    674
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Herausgesucht...

    Das geht auch in 10.5.4 Leo noch nicht. Einzige Abhilfe: Kalenderereignis auf den Desktop ziehen und dann im Thunderbird-Mail per Drag-and-Drop einbetten.

    Grüße, JL
     
  9. Phil_O

    Phil_O MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Alternative wäre per Rechtsklick und "Öffnen mit" Thunderbird auszuwählen.
    Immernoch umständlich aber geht wohl nicht anders.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen