Seltsamer Startvorgang nach Einbau einer SSD in macBook Pro 17" (mid 2010)

thb

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.10.2004
Beiträge
308
Hallo zusammen,
ich habe in mein macBook Pro eine SSD, 250GB Crucial MX500, eingebaut, da die ursprüngliche HD Ihren Geist aufgegeben hat. Anschließend habe ich ein neues High Sierra installiert. Soweit so gut.
Was mich wundert ist, dass nun beim Starten der Ladebalken bei ca 60% etwas lahmt, bzw. hängt, dann wird der Bildschirm komplett schwarz, dann nach 1-2- sec geht es mit dem Ladebalken zügig weiter, dann öffnet sich der Schreibtisch. Der gesamte Startvorgang dauert ca. 25 - 30 sec.
Weiß jemand was es mit dem plötzlichen Schwarzwerden des Bildschirms während des Startvorgangs auf sich hat? Dies gab es bei der ursprünglichen HD nicht und kenne ich auch nicht von unseren anderen Macs.
Danke für eine Info!
 

DoroS

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2008
Beiträge
4.292
Ist bei mir bei allen Macs genauso, wenn sie heruntergefahren und neu gestartet werden, unabhängig von OS.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.044
Das ist die Initialisierung der GPU.

Da wird dunkel gemacht damit man keine Grafikstörungen sieht während der Treiber der GPU startet.
 
Oben