Seite wird Plötzlich nicht mehr aufgebaut (nur Mac)

silentx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
375
Hallo zusammen, weiss nicht ob ich hier im Richtigen Forum dazu bin...

Seit 2 Wochen haben wir im Geschäft eine neue Firewall und seither beklagen sich einige Mac-User dass eine Website (von uns Gehostet) nicht erreichbar ist... nach ca. 10 - 40 klicks hängt sie sich komplett auf
(Server: Linux mit Apache...)

In der Firewall zeigt es nichts an sowie auch in den Logs vom Linux, Apache etc. zeigt es nichts an. Der Request wird dann ca. 2 h später im Log noch nachgeführt wo es hängen geblieben ist. Es passsiert nur mit Macs welche über die Firewall reinkommen.

Hat jemand eine Idee was wir noch machen können um das Problem zu beheben?
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Anderen Browser (FireFox, Safari) ausprobiert?
Mal Entwickler-Menü aktiviert in Safari und dann z.B. Fehlerkonsole eingeblendet?
 

silentx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
375
Also haben es mit Firefox, Safari, Chrom ausprobiert immer das gleiche zwischen 3 - 50 klicks und es passiert nichts mehr. Wenn ich aber einen neuen Tab öffne und den Link wieder eingebe läuft es wieder.
Werden mal das mit der Fehlerkonsole kontrollieren.

Unser Problem ist einfach, dass wir nicht wissen wo der Fehler liegt. Server, Apache, Konfig, Firewall oder beim Mac?
 

pmau

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
6.058
Ich tippe drauf, dass ihr in der Firewall Stateful Inspection angeschaltet habt, auch ohne es zu benutzen.
Das kollidiert vermutlich mit Persistent Connections.

KeepAlive Off

Im Apache könnte helfen das Problem mal einzugrenzen.
Leider wissen wir ja nicht, welche FW benutzt wird.

Das Keep-Alive erklärt zumindest warum ein neuer Tab funktioniert.
Neuer Tab, neue Connection.
 

silentx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2011
Beiträge
375
Aber ist es möglich, dass es bei Mac's zu Fehlern führt und bei Windows rechnern keine Probleme gibt?
 

Daywalkero

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2010
Beiträge
108
Unwahrscheinlich. Zumal du ja auch verschiedene Browser getestet hast. Aber wer weiß wie sehr sich Apple an Kleinigkeiten im System stört bzw. Microsoft wichtige Details einfach unbeachtet lässt. Oder beides.
 
Oben