Seite unter OS X nicht anschaubar

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von hilikus, 18.12.2006.

  1. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    404
    Hi zusammen.

    An der Uni Tuebingen gibt es einen Multimedia Server, wo man sich u.A. Vorlesungen anschauen kann. Leider funktioniert das weder unter Camino, noch Firefox, noch Safari auf dem Mac.

    ich habe QT Pro + Flip4mac. Ebenso VLCund mplayer.

    Hat von euch jemand ne Idee, wie man sich die Videos anschauen kann?

    http://timms.uni-tuebingen.de/
     
  2. Stilzicke

    Stilzicke MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    Firefox + plus Windows Media Player (heißt das Microsoft produkt so) geht auch unter Mac OS X.

    Habs grade getestet

    Gruß Robin
     
  3. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    404
    heißt das, ich muss tatsächlich diesen hässlichen sich einnistenden WMP installieren, der gar nicht mehr von MS für OS X supported wird?
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    585
    Guten Morgen Hilikus,

    ich würde das ja gerne ausprobieren, bin aber
    wahrscheinlich unfähig, den Zugang zum
    MultiMediaServer zu finden. Kannst Du mal den
    direkten Link einer Video-Publikation reinstellen?

    Danke und Gruss Jürgen
     
  5. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    404
    öhh also eigentlich muss man nur unter Vorlesungen mal irgendeine anklicken.

    Hier jetzt http://timms.uni-tuebingen.de/List/List01.aspx?rpattern=UT_2006_____00[12]_exphys7_000_ noch auf "zeigen" klicken und es sollte loslaufen.

    Edit: Irgendwie verreißt es den Link, also alles markieren und c+p :)
     
  6. kangguru

    kangguru MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir gehts (Firefox + Quicktime + FlipMac), wenn man "standalone" anklickt.
     
  7. hilikus

    hilikus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    3.194
    Zustimmungen:
    404
    Mit camino gehts als Standalone, mit Firefox ebenso.

    Aber was macht der Safari? Er lädt und lädt und hört nicht auf. Achja und bei den anderen Tabs kann man dann auch nix mehr laden. Spitzenmäßig. Irgendwelche Tipps (mal von "nimm dafür halt Firefox oder camino" abgesehen)
     
  8. Pponk

    Pponk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Safari mit embedded Realplayer geht auch.
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    sag den Leuten dort per email oder noch besser persönlich daß sie inkompatibel mit mehreren verbreiteten Browsern sind. Wenn du Glück hast läuft es unter Linux auch nicht und du kannst einen der Verantwortlichen dort im Rechenzentrum bei der Ehre packen... Plötzlich gehts dann :D
     
  10. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    Safari+Realplayer embedded funktioniert bei mir.
    Allerdings hakt es beim Auswählen der einzelnen Abspielpunkte...


    Firefox+Safari embedded funzt bei mir aber komplett.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen