seit Update auf MacOS 10.14.4 Developer beta 4 keine Systemeinstellungen mehr

Diskutiere das Thema seit Update auf MacOS 10.14.4 Developer beta 4 keine Systemeinstellungen mehr im Forum Mac OS Entwickler, Programmierer.

  1. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    ...naja, sie lässt sich über das Apfelmenü nicht mehr öffnen. Über die Spotlightsuche und direkt aus dem Programme-Ordner heraus geht es.

    Das gleich passiert mit dem App Store, nur das hier zusätzlich noch eine Fehlermeldung hochkommt.

    Das Phänomen habe ich nur auf meinem MacBook Pro 13" 2017 mit Touchbar, auf dem iMac 27" Mid 2012 geht es einwandfrei, ebenso auf einem neu angelegten Admin-Account auf dem MacBook Pro.

    Das Update auf 10.14.4 Developer beta 5 brachte keine Besserung

    Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich das beheben kann?

    Vielen Dank!
     
  2. mochroi

    mochroi Mitglied

    Beiträge:
    346
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    08.09.2014
    Als Developer den Fehler bei Apple melden... das Apfel-Team kümmert sich drum.
     
  3. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    03.04.2017
  4. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.905
    Zustimmungen:
    2.386
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    "Systemsteuerung" gab es bei Apple nie. Jedenfalls mindestens nicht seit Umstieg auf OS X.
     
  5. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    Ups...ich meinte natürlich "Systemeinstellungen". Hab den Titel des Beitrages mal geändert, Danke für den Hinweis!

    Das Problem hab ich schon nach dem Update auf die Developer beta 4 gemeldet, wurde aber mit Developer beta 5 nichts beseitigt. Da es nur auf meinem MacBook Pro mit dem bestehenden Benutzer passiert hatte ich gehofft mit Bordmitteln Abhilfe schaffen zu können.
     
  6. Tobich

    Tobich Mitglied

    Beiträge:
    2.766
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    01.01.2010
    Wenn ich das richtig verstehe geht es mit einem Anderen Benutzer ?
    Ich vermute da ist einfach der ACC des User XY abgeschossen, mehr nicht..
     
  7. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    Ja, genau. Ich habe versuchsweise einen neuen Admin-User angelegt und mich darauf angemeldet. Da geht es.

    Was zum Teufel ist ein ACC und wie bekommen ich den abgeschossenen ACC wieder repariert?
    Ich ahne etwas: ACC meint Account ;)
     
  8. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
     
  9. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Löschen und neu anlegen.
     
  10. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    Dann muss ich aber Zugangsdaten zu z.B. Adobe CC wieder neu eingeben, oder?
     
  11. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    So, habe bis heute auf dem Rechner lediglich weitere Updates durchgeführt, zuletzt ein Combo-Update auf 10.14.4. Danach war das Problem kurzzeitig behoben. Am nächsten Tag das gleiche Problem. Auch das nächste Update auf 10.14.5 hat nicht geholfen :-(
     
  12. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Und wo ist da das Problem?
     
  13. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    Ich sagte ja "z.B." wobei Adobe CC ein eher kleines Problem ist und auch nur eine Software die wieder mit Lizenzdaten gefüttert werden muss.

    Ich habe jedoch auch Software deren Lizenzen begrenzt sind. So habe ich zum Beispiel eine Software deren Lizenzen auf dem Herstellerserver gespeichert werden und wenn ich nach einer Neuinstallation die Lizenzdaten wieder eingeben will bekomme ich eine Meldung vom Hersteller das alle Lizenzen belegt sind. Dann muss ich mich per Email an der Hersteller wenden um die Lizenzen zurücksetzen zu lassen, was wiederum nach sich zieht, dass ich nicht nur auf diesem einen MBP, sondern auf allen anderen Geräten die Lizenz neu eingeben muss. Da stolpert man vom Hundertsten ins Tausendste... :-(

    Vom Aufwand alles neu zu installieren und einzurichten mal ganz abgesehen. Ich habe ja dann doch noch andere Sachen zu tun. ;)
     
  14. pc-bastler

    pc-bastler Mitglied

    Beiträge:
    2.970
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Da muss ich dann ganz ehrlich sagen, wenn mir solche Probleme bekannt sind (und ich nicht bereit bin, diese Arbeit in Kauf zu nehmen), nehme ich Abstand davon, Beta-Versionen des Betriebssystems zu installieren... das bedeutet nämlich, dass ich jederzeit damit rechnen muss, meinen Rechner neu einzurichten (oder sogar zeitweise gänzlich darauf zu verzichten).
     
  15. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    die Beta Testerei ist nur Sinnvoll, wenn sich das ganze auf einem seperaten Test Rechner oder externen HDD/SSD abspielt, allses andere kannst Vergessen!.

    Gruß Franz
     
  16. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    Genau so ist das. Zu den Tests gehört aber eben auch der Betrieb mancher Software, so dass meine Installation eben seit geraumer Zeit auf einer Installation eines Livesystems basiert.
    Das blöde ist unter anderem, dass meine Time Machine-Sicherung just in der Installation neu aufgebaut werden wollte als die neue Version mit der das Problem zuerst auftrat installiert war. In Zukunft werde ich also nur noch mit CCC-Backups arbeiten, aber zuvor muss ich erst mal wieder ein funktionierendes System haben das es lohnt zu sichern. :rolleyes:
     
  17. BlueDevilHH

    BlueDevilHH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    21.11.2008
    Darauf warte ich schon seit Wochen...
     
  18. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    228
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Mach doch einfach beides.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...