1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit Tiger immer nur Apple-Startseite bei Browserstart

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Wolf Larsen, 04.06.2005.

  1. Wolf Larsen

    Wolf Larsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    29
    Hallo Forenteilnehmer,

    ich habe in Safari immer Google als Startseite.
    Nach der Installation von Tiger kann ich unter den Settings von Safari einstellen was ich will, meine gewünschte Startseite wird ersetzt. Das dauert eine Weile, Safari Neustart, Systemneustart etc. Dann kommt plötzlich wieder diese nervige Apple-Startseite. Ist ja schlimmer wie die FreeNet Zwangsseite.
    Nun habe ich im Forum gesucht und teilweise was gefunden. Ich habe alles weggeschmissen wo irgendwelche Referenzen oder falsche Settings drin sein könnten. Immer wieder das selbe Phänomen.
    Und heute der Hammer: Ich installiere Opera, weil das der Browser meiner Wahl ist. Gebe die Startseite Google an. Nach einigen Neustarts von Opera plötzlich wieder die verdammte Apple-Startseite. Es muss wohl am System liegen, statt am Browser. Wo haben diese Apple-Spinner das eingestellt?

    Danke für Tipps!
    Wolf