Seit t-dsl 3000 immer öfter 'safari konnte den angegebenen server nicht finden'.

  1. wippenberg

    wippenberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    15
    seit ich t-dsl 3000 habe bekomme ich von safari superoft die meldung 'safari konnte den angegebenen server nicht finden' und das bei seiten die 100%ig existieren. erst beim zweiten versuch klappts dann immer.
    wie kann das sein?
    bin ich jetzt zu schnell und schiess am ziel vorbei? :D

    olaf
     
  2. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hast...

    ...du jetzt andere Hardware für DSL 3000 bekommen? Modem? Router?

    Gruß. Vevelt.
     
  3. wippenberg

    wippenberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    15
    nö, alles beim alten.
     
  4. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Ja - kann ich einen abhaben ? :)
     
  5. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    JA!! :D Hast du mal einen anderen NameServer verwendet? Hast du evtl. FastPath und eine nicht so tolle Leitung (die sich bei DSL3000 aber wohl ausschliesst)? Mal mit nem anderen Browser getestet? Hast du eine automatische Trennung nach X Minuten Leerlauf (erfordert neue Einwahl)?

    Horror
     
  6. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du...

    ...einen Router benutzt, würde ich den Timeout hochsetzen, der die Verbindung bei Nicht-Aktivität beendet.

    Welchen Router hast du? Firmware-Updates drauf?

    Gruß, Vevelt.
     
  7. DSR-Saint

    DSR-Saint MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das selbe Problem habe ich auch oefters!

    Denke das hat irgendwas mit Safari zu tun, aber was, weiss ich nicht :)

    @home mit T-DSL habe ich dieses Problem genauso oft wie z.B. im internen Netzwerk. Auch bei E3 Verbindungen streikt Herr Safari ab und zu mal :(
     
  8. Diana

    Diana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich glaube nicht, dass das was mit T-Online zu tun hat, ich hab Tiscali (ganz normal über Modem) und bekomme das auch öfter. Keine Ahnung woran es liegt?!?

    Gruß, Diana :confused:
     
  9. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    1
    @wippenberg und DSR-Saint:

    Das könnte auch an einem falsch eigestellten MTU liegen. Was habt Ihr denn für Provider ? Ihr müßt den MTU Wert nämlich dem Provider anpassen, bei Lycos ist das z.B. 1492 (die Eroberung des Paradises :D).
     
  10. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    1
    @Diana:

    Der optimale MTU-Wert für Tiscali ist 1456! (Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Konfigurieren -> Ethernet -> MTU auf Eigene -> 1456)

    Edit: Achso über Modem...keine Ahnung woran das liegen könnte...
     
Die Seite wird geladen...