Seit 10.3.7 funktionieren die meisten Programme nicht mehr

Diskutiere das Thema Seit 10.3.7 funktionieren die meisten Programme nicht mehr im Forum Mac OS X & macOS.

  1. carp

    carp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    So ein Mist. Seit der Aktalisierung funktioniert fast nichts mehr. Photoshop und Co lassen sich nicht mehr öffnen. Safari schmiert immer bei der aktivierung des flash/shockwave players ab. Der Explorer tuts auch nicht mehr.

    Das ist die Fehlermeldung, die ich ständig bei allen Programmen bekomme:

    Das Programm „Photoshop“ konnte nicht gestartet werden, weil ein Fehler in einer Gemeinschaftsbibliothek aufgetreten ist: „A<application><Apple;Carbon;Multimedia><CFMPriv_DVComponentGlue><>“

    Gibt es einen Möglichkeit dieses Problem zu beheben oder die aktualisierung rückgängi zu machen?

    danke
    carp
     
  2. Rakor

    Rakor Mitglied

    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    spiel doch nochmal das Combo-Update drüber...
     
  3. HAL

    HAL

    Ich denke nicht, das diese Problem etwas mit dem Update zu tun haben.
    Bei uns laufen alle Macs ohne Probleme, die Adobe Collection lässt sich
    weiterhin öffnen und der Flashplayer tut so, als wenn er das Update
    nicht bemerkt hätte.

    Ansonsten gibt es bereits einen 10.3.7-Problemfred, vielleicht schaust
    Du da noch einmal herein: https://www.macuser.de/forum/search.php?searchid=325139
     
  4. carp

    carp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Das kann nur das update gewesen sein...

    ...weil ich sonst nichts installiert habe. Ich mache das nochmal mit dem combo. Mal sehen.
     
  5. helm

    helm Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.09.2004
    10.3.7

    bis auf das booten laeuft doch alles – und damit meine ich auch alle die hier angesprochenen programme – wunderbar. ich wuerde den hier versammelten spezialisten empfehlen, lieber noch einmal 'mac fuer dummies' zu lesen.
     
  6. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Mitglied

    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    30.01.2004
    ...Rechte reparieren-wirkt Wunder ;)
     
  7. carp

    carp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    alles schon gemacht!

    Diskwarrior, Combo 10.3.7, Rechte reparieren. Gibt es da noch was?

    Was und wo ist denn diese Gemeinschaftsbibliothek? Habe noch ein Backup, das ich dann als "Ersatzteillager" nehmen könnte:

    „A<application><Apple;Carbon;Multimedia><CFMPriv_DVComponentGlue><>“
     
  8. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Mitglied

    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    30.01.2004

    ...p.s. mir fällt nochwas ein: teilweise sind die Programme am Schlafen. ZB. ich öffne mail, und es dauert 3 min bis es da ist; oder ich öffne ichat und es dauert auch so ca. drei min :(


    ...strange
     
  9. nkonde

    nkonde Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.11.2004
  10. kemor

    kemor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Was´n grad mit den Updates los?

    Mein Powerbook liegt seit dem Letzen (10.3.6) in der Ecke - hat total rumgesponnen.
    Ich warte jetzt bis Tiger rauskommt.

    Gruß
     
  11. ich hatte nur kurz schwierigkeiten mit PS CS. der wollte nicht
    aus InDesign über "original bearbeiten" die datei öffnen. gestartet
    hat er schon.
    irgendwie hat sich das gelegt, vielleicht ne sache der gewöhnung.
    alle anderen apps funzen sehr schnell.
     
  12. SLAPPER

    SLAPPER Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.03.2004
    genau geht mir genauso, MAIL braucht ne Ewigkeit bis es sich öffnet :( seit 10.3.7, denke jedesmal das Programm ist hängengeblieben.
    da haben die echt nen Mist programmiert bei Apple!
    Mail ist eh son Miniprogramm, sollte nur so funzen beim öffnen. Hat kaum Funktionen, ist stinklangweilig schlank, daran sollte Apple mal was machen. Ich glaub ich steig sonst wieder auf Netscape Mail um, das bringts echt nicht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...