sehr leistungsstarker USB Wlan Adapter für Hotspots auf den Kanaren gesucht

Diskutiere das Thema sehr leistungsstarker USB Wlan Adapter für Hotspots auf den Kanaren gesucht im Forum Netzwerk-Hardware

  1. sonjanna

    sonjanna Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.03.2007
    Hallo allerseits!

    Ich suche einen sehr leistungsstarken udn mit großer weitreiche ausgestatteten USB-Adapter kompatibel mit 10.3.9., damit ich auf den Kanaren einen kostenpflichtigen Hotspot-Service nutzen kann. Hat jemand eine Tip, damit ich auch für größere Datenmengen (Down-und Upload bis 50MB) ausgerüstet bin? Für jede Hilfe bin ich dankbar!

    Der Anbieter schreibt: "Sie stellen Ihren Rechner lediglich auf automatischen Bezug der IP-Adresse (DHCP) ein! Mittels Ihrem Browser können Sie nach Eingabe des Namens und des Passwortes im Internet arbeiten. Unser Netz hat z.Zt. eine Bandbreite von 1Mb-3Mb Download, und 320Kb Upload."

    • Wie stelle ich denn dann den automatischen Bezug der IP-Adresse (DHCP) ein?
    • Reicht die Bandbreite überhaupt?

    Herzliches Dankeschön!
     
  2. nicknolte

    nicknolte Mitglied

    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    24.02.2008
    Hi, Du brauchst einen WLAN-LAN-Adapter oder Ethernet Bridge
    Die Adapter sind universell einsetzbar und unabhängig vom verwendeten Betriebssystem. Ein LAN Anschluß hat dein Mac ja.

    Ein Beispiel wäre D-Link DWL-G810 108MBit WLAN Ethernet Bridge

    USB Adapter sind nichts für große Reichweiten, da sich die Antene im USB Adapter befindet. Die Bridge hat den Vorteil dass Du sie besser plazieren, oder bei bedarf die Antenne austauschen kannst.

    DCHP stellst du am Netzwerkadapter ein (Systemeinstellung Netzwerk). Ebenso auf der Ethernet Bridge.

    Viel Spaß auf den Kanaren :))
     
  3. sonjanna

    sonjanna Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.03.2007
    Danke, guter Tip - wird der "D-Link DWL-G810 108MBit WLAN Ethernet Bridge" denn auch über USB verbunden oder über welchen Anschluss/Zugang!?
     
  4. nicknolte

    nicknolte Mitglied

    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    24.02.2008
    Über den eingebauten LAN Adapter, dann brauchst Du keine Treiber.
     
  5. jwessling

    jwessling Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.02.2006
    naja, ein 50MB upload dauert dann halt mal min. 20 Minuten, noch schlimmer wird es natürlich, wenn du dir die Bandbreite mit anderen teilen musst...
     
  6. sonjanna

    sonjanna Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.03.2007
    Danke für die Hilfe allerseits! Immer wieder bin ich durch das Forum positiv überrascht und mehr als glücklich. Ich werde nun meine Aufgaben noch anders lösen.

    Entweder werde ich eine Belkin Wireless G bestellen oder aber im Mac-laden eine Karte aus Restbeständen einbauen lassen. Ist ja eh nur temporär und eben für mein "Reisemäcelchen" ;) - Aber das sollte dann auch funktionieren,.... DANKE
     
  7. onebuyone

    onebuyone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    105
    Mitglied seit:
    14.02.2008
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...