macOS Mojave sehr langsam

Diskutiere das Thema sehr langsam im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.038
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.409
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Nichts wirklich Auffälliges. Wobei auch diesmal keine Smart Prüfung zu sehen ist :noplan: Mal einen neuen User machen und damit testen.
     
  2. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    279
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Die Festplatte ist APFS-formatiert. Hat nicht vor kurzem der Entwickler von CCC gesagt, dass das für SSD‘s optimierte APFS Festplatten verlangsamt?
     
  3. somos

    somos Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    12.07.2019
    Habe hier eine interne 1TB-HDD, APFS auf MacBook Pro mid2012. Läuft schnell und flüssig mit Catalina.
     
  4. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.721
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Doch - IMHO: 18 Tage up time und >4GB Swap, auf einer HDD (!!).
    Kurzum: Viel zu wenig RAM für das, was gemacht wird bzw. wie es gemacht wird und/oder eben die falsche Speichertechnologie.
    Ich empfehle an dieser Stelle: iMac aufmachen (lassen), RAM auf 16 oder 32GB hochzurüsten und eine SSD anstelle der HDD zu verbauen; mindestens aber die SSD, sollte der RAM bei häufigerem "leeren" doch reichen.
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    18.145
    Zustimmungen:
    3.058
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Bei meinem iMac führte neulich eine hohe Temperatur zu dieser allgemeinen Langsamkeit.

    Abkühlung hat geholfen.
     
  6. nnic95

    nnic95 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.10.2019
    Also leider gibt ETRECHECK einfach keine Smart-Daten aus. Habe daher mal Smart Utility laufen lassen.
    Siehe Anhang.

    Bildschirmfoto 2019-10-03 um 13.34.20.png

    Könnt ihr da was erkennen?
    Ansonsten würde ich eine externe SSD via USB 3 anschließen, damit kann ich zwar nicht das volle Potential schöpfen, aber wesentlich schneller sollte es ja alle male werden, oder?
     
  7. nnic95

    nnic95 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.10.2019
    ETRECHECK selbst habe ich auch nach einem Neustart nochmals laufen lassen.

    Code:
    EtreCheck version: 5.3.3 (5036)
    Report generated: 2019-10-03 12:54:09
    Download EtreCheck from https://etrecheck.com
    Runtime: 20:18
    Performance: Poor
    Sandbox: Enabled
    Full drive access: Enabled
    
    Problem: Beachballing
    
    Major Issues:
      Anything that appears on this list needs immediate attention. 
      Time Machine backup out-of-date - The last Time Machine backup is over 10 days old.
      Antivirus software problems - Antivirus software is causing performance problems.
    
    Minor Issues:
      These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems or opportunities for improvement. 
      System modifications - There are a large number of system modifications running in the background.
    
    Hardware Information:
      iMac (Retina 4K, 21.5-inch, Late 2015)
      iMac Model: iMac16,2
      1 2,8 GHz Intel Core i5 (i5-5575R) CPU: 4-core
      8 RAM - Not upgradeable
        BANK 0/DIMM0 - 4 GB DDR3 1867  ok
        BANK 1/DIMM0 - 4 GB DDR3 1867  ok
    
    Video Information:
      Intel Iris Pro Graphics 6200 - VRAM: 1536 MB
        iMac 1920 x 1080
    
    Drives:
      disk0 - APPLE HDD HTS541010A9E662 1.00 TB (Mechanical - 5400 RPM) 
      Internal SATA 3 Gigabit Serial ATA
        disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
        disk0s2 [APFS Container] 1000.00 GB
          disk1 [APFS Virtual drive] 1000.00 GB (Shared by 4 volumes)
            disk1s1 - Macintosh HD (APFS) (Shared - 203.21 GB used)
            disk1s2 - Preboot (APFS) [APFS Preboot] (Shared)
            disk1s3 - Recovery (APFS) [Recovery] (Shared)
            disk1s4 - VM (APFS) [APFS VM] (Shared - 4.29 GB used)
    
    Mounted Volumes:
      disk1s1 - Macintosh HD
        1000.00 GB (Shared - 203.21 GB used - 791.73 GB free)
        APFS
        Mount point: /
    
      disk1s4 - VM [APFS VM]
        1000.00 GB (Shared - 4.29 GB used - 791.73 GB free)
        APFS
        Mount point: /private/var/vm
    
    Network:
      Interface en0: Ethernet
      Interface en1: Wi-Fi
        802.11 a/b/g/n/ac
      Interface en5: iPhone
      Interface en4: Bluetooth PAN
      Interface bridge0: Thunderbolt Bridge
    
    System Software:
      macOS Mojave 10.14.5 (18F132) 
      Time since boot: Less than an hour
    
    Notifications:
      /Applications/EtreCheck.app
        3 notifications
    
      /Applications/Utilities/Adobe Creative Cloud/ACC/Creative Cloud.app
        one notification
    
    Security:
      System Status
      Gatekeeper: Enabled
      System Integrity Protection: Enabled
    
      Antivirus apps: MalwareBytes
    
    Kernel Extensions:
      /Library/Extensions
        FTDIKext.kext (1.0 - SDK 10.14)
        Wacom Tablet.kext (Wacom Tablet 6.3.34-1 - SDK 10.14)
    
    System Launch Agents:
      [Not Loaded]  16 Apple tasks
      [Loaded]  171 Apple tasks
      [Running]  114 Apple tasks
    
    System Launch Daemons:
      [Not Loaded]  33 Apple tasks
      [Loaded]  182 Apple tasks
      [Running]  121 Apple tasks
    
    Launch Agents:
      [Not Loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-09-05)
      [Other] com.adobe.ARMDCHelper.cc24aef4a1b90ed56a725c38014c95072f92651fb65e1bf9c8e43c37a23d420d.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-08-08)
      [Running] com.adobe.AdobeCreativeCloud.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-07-19)
      [Running] com.adobe.GC.AGM.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-05-16)
      [Not Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-05-16)
      [Running] com.malwarebytes.mbam.frontend.agent.plist (Malwarebytes Corporation - installed 2019-08-12)
      [Loaded] com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdater.plist (Microsoft Corporation - installed 2019-09-04)
      [Loaded] com.microsoft.update.agent.plist (Microsoft Corporation - installed 2019-09-11)
      [Not Loaded] com.teamviewer.teamviewer.plist (TeamViewer GmbH - installed 2019-06-05)
      [Not Loaded] com.teamviewer.teamviewer_desktop.plist (TeamViewer GmbH - installed 2019-06-05)
      [Running] com.wacom.DataStoreMgr.plist (Wacom Technology Corp. - installed 2019-05-03)
      [Running] com.wacom.DisplayMgr.plist (Wacom Technology Corp. - installed 2019-05-03)
      [Running] com.wacom.wacomtablet.plist (Wacom Technology Corp. - installed 2019-05-03)
    
    Launch Daemons:
      [Loaded] com.adobe.ARMDC.Communicator.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-08-08)
      [Loaded] com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-08-08)
      [Running] com.adobe.acc.installer.v2.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-07-19)
      [Running] com.adobe.agsservice.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-05-16)
      [Loaded] com.apple.installer.osmessagetracing.plist (Apple - installed 2019-05-04)
      [Loaded] com.ea.origin.ESHelper.plist (EA Swiss Sarl - installed 2019-09-22)
      [Running] com.malwarebytes.mbam.rtprotection.daemon.plist (Malwarebytes Corporation - installed 2019-10-02)
      [Running] com.malwarebytes.mbam.settings.daemon.plist (Malwarebytes Corporation - installed 2019-08-12)
      [Running] com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdaterDaemon.plist (Microsoft Corporation - installed 2019-09-04)
      [Loaded] com.microsoft.OneDriveUpdaterDaemon.plist (Microsoft Corporation - installed 2018-09-27)
      [Loaded] com.microsoft.autoupdate.helper.plist (Microsoft Corporation - installed 2019-09-11)
      [Loaded] com.microsoft.office.licensingV2.helper.plist (Microsoft Corporation - installed 2018-09-10)
      [Loaded] com.teamviewer.Helper.plist (TeamViewer GmbH - installed 2019-06-05)
      [Not Loaded] com.teamviewer.teamviewer_service.plist (TeamViewer GmbH - installed 2019-06-05)
      [Running] com.wacom.UpdateHelper.plist (Wacom Technology Corp. - installed 2019-05-03)
      [Loaded] com.wacom.displayhelper.plist (Apple - installed 2019-05-04)
    
    User Launch Agents:
      [Loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-07-19)
      [Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-05-16)
      [Loaded] com.adobe.ccxprocess.plist (Apple - installed 2019-09-02)
      [Running] com.amazon.music.plist (AMZN Mobile LLC - installed 2018-12-18)
      [Not Loaded] com.amazon.music.startup.plist (? 0  - installed 2019-01-12)
      [Loaded] com.ea.origin.WebHelper.plist (EA Swiss Sarl - installed 2019-10-02)
    
    User Login Items:
      AdobeResourceSynchronizer.app (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-09-05)
        (Application - /Applications/Adobe Acrobat DC/Adobe Acrobat.app/Contents/Helpers/AdobeResourceSynchronizer.app)
    
      OneDrive.app (Microsoft Corporation - installed 2019-09-04)
        (Application - /Applications/OneDrive.app)
    
    Internet Plug-ins:
      AdobePDFViewerNPAPI: 17.012.20098 (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-09-05)
      AdobeAAMDetect: 3.0.0.0 (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-07-19)
      AdobePDFViewer: 19.012.20040 (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-09-05)
    
    Audio Plug-ins:
      AppleTimeSyncAudioClock: 1.0 (Apple - installed 2019-06-10)
      BluetoothAudioPlugIn: 6.0.12 (Apple - installed 2019-06-10)
      AirPlay: 2.0 (Apple - installed 2019-06-10)
      AppleAVBAudio: 740.1 (Apple - installed 2019-06-10)
      BridgeAudioSP: 5.46 (Apple - installed 2019-06-10)
      iSightAudio: 7.7.3 (Apple - installed 2019-06-10)
    
    3rd Party Preference Panes:
      WacomTablet (installed 2019-05-03)
    
    Time Machine:
      Auto backup: Yes
      Volumes being backed up: 
        Macintosh HD: Disk size: 1000.00 GB - Disk used: 208.26 GB 
      Destinations: 
        Y***********N [Local] (Last used)
          Total size: 999.86 GB
          Total number of backups: 73
          Oldest backup: 2018-07-15 19:48:24
          Last backup: 2019-08-11 09:11:49
      23 local snapshots
      Oldest local snapshot: 2019-08-11 09:09:24
      Last local snapshot: 2019-10-02 21:59:42
    
    Performance:
      System Load: 2.07 (1 min ago) 1.35 (5 min ago) 0.64 (15 min ago)
      Nominal I/O speed: 4.71 MB/s
      File system: 122.09 seconds (timed out)
      Write speed: 53 MB/s
      Read speed: 49 MB/s
    
    CPU Usage Snapshot:
      Type Overall
      System 3 %
      User 2 %
      Idle 95 %
    
    Top Processes Snapshot by CPU:
      Process (count) CPU (Source - Location)
      Other processes 11.57 % (?)
      EtreCheck 2.40 % (App Store)
      Applications 1.58 % (Apple)
      System Information 1.21 % (Apple)
      Trash 0.72 % (Apple)
    
    Top Processes Snapshot by Memory:
      Process (count) RAM usage (Source - Location)
      EtreCheck 501 MB (App Store)
      Adobe Desktop Service 271 MB (Adobe Systems, Inc.)
      System Information 100 MB (Apple)
      NotificationCenter 82 MB (Apple)
      Creative Cloud 81 MB (Adobe Systems, Inc.)
    
    Top Processes Snapshot by Network Use:
      Process (count) Input / Output (Source - Location)
      Other processes 162 KB / 104 KB (?)
      OneDrive 9 KB / 3 KB (Microsoft Corporation)
      SystemUIServer 0 B / 104 B (Apple)
      routined 0 B / 0 B (Apple)
      WacomTouchDriver 0 B / 0 B (Wacom Technology Corp.)
    
    Virtual Memory Information:
      Physical RAM: 8 GB
    
      Free RAM: 1.72 GB
      Used RAM: 2.41 GB
      Cached files: 3.87 GB
    
      Available RAM: 5.59 GB
      Swap Used: 0 B
    
    Software Installs (past 30 days):
      Install Date Name (Version)
      2019-09-05 Adobe Acrobat DC (19.012.20040) (19.012.20040)
      2019-09-10 Microsoft OneNote (16.29.19090802)
      2019-09-10 Microsoft Outlook (16.29.19090802)
      2019-09-11 Microsoft AutoUpdate (4.15.19090802)
      2019-09-19 Microsoft PowerPoint (16.29.19091700)
      2019-09-19 Microsoft Excel (16.29.19091700)
      2019-09-19 Microsoft Word (16.29.19091700)
      2019-10-02 XProtectPlistConfigData (2106)
      2019-10-02 MRTConfigData (1.50)
      2019-10-02 Malwarebytes for Mac (1.0)
      2019-10-02 EtreCheck (5.3.3)
    
    Diagnostics Information (past 7 days):
      2019-10-02 14:53:09 cupsd Crash
        Executable: /usr/sbin/cupsd
        Details:
          dyld3 mode
          abort() called
          cupsd(214,0x117eba5c0) malloc: *** error for object 0x7f904b618324: po
          inter being freed was not allocated
    
      2019-10-01 02:09:17 signpost_reporter High CPU Use
        Executable: /usr/libexec/signpost_reporter
    
      2019-09-28 16:42:12 The Sims 4.app High CPU Use
        Executable: ~/Applications/The Sims 4.app
    
      2019-09-27 18:50:38 Origin.app Crash
        Executable: /Applications/Origin.app
    
    
    End of report
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    1.665
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    bei dir ist das Problem, dass APFS auf HDDs von Apple künstlich eingebremst wurde, und für SSDs Optimiert wurde, auf jeden Fall läuft das System auch auf einer externen SSD viel flotter, würde System auf eine externe SSD Klonen oder Clean Installieren.

    Franz
     
  9. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    675
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Schon mal die Aktivitätsanzeige gestartet und einfach nachgeschaut, was denn CPU, RAM, ... verbraucht?
    Ansonsten lese ich oben das Major Issue, dass die Anti-Viren-SW Probleme macht
     
  10. nnic95

    nnic95 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.10.2019
    Ja, in der Aktivitätsanzeige ist nicht wirklich was zu erkennen. Zeigt zumeist einzelne (das aktuell verwendete) Programm mit um die 5-20% an, mehr nicht. Das Antiviren muss Malwarebytes sein. Das hatte ich gestern erst installiert, kann daher nicht die Ursache sein.

    Dann werde ich wohl mal die SSD probieren. Ich tendiere zur Samsung 860 Serie plus USB 3.0 Gehäuse. Denkt ihr das passt?
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.038
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.409
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Beschreibe nochmal was Du als schlechte Perfmance empfindest. Vielleicht kannst mal ne Kamera draufhalten und ein paar Sekunden bei Youtube hochladen.

    Vielleicht haben wir verschiedene Ansichten von träge.

    Hab mit einer 1 Mhz CPU angefangen und auch Emulationen in Software mitgemacht. Glaub das war mal Windows auf nem Atari. DAS war langsam :) :)
     
  12. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.721
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Grundsätzlich wiederhole ich mich nicht gerne aber an dieser Stelle:
    :rolleyes:

    Oder mit anderen Worten: Für die Art der Verwendungen sind zu wenig RAM, die falsche Festplatte, das falsche Dateisystem für diese Festplatte und das in diesem Kontext falsche macOS in Verwendung. Das Problem an APFS dürfte sein, dass es "zufällig" speichert und - da nicht für non-SSD-storage optimiert - keinen Wert auf Defragmentierung legt.
    Daher: Entweder ein macOS vor High Sierra nutzen (was ich für wenig sinnvoll halte, jedoch dem betroffenen User überlassen will) oder den Mac Hardware-seitig aufpeppen, denn an der Software als solcher liegt das Schneckentempo nicht; jedenfalls nicht, wenn man etreCheck vertraut: Keine "Helferlein", keine AV-Programme, kein Mining, keine "Major Issues", keine falschen/defekten/alten Daemons oder ähnliches ... etc.
     
  13. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.011
    Zustimmungen:
    5.879
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  14. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    1.665
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    Bei diesem Missmatch von Hard und Software kein Wunder, da muss schnellstens Abhilfe geschaffen werden.

    Franz
     
  15. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    279
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Also als Mismatch würde ich das nicht bezeichnen wollen. Der iMac wurde 2015 mit der in Post #1 beschriebenen Konfiguration ausgeliefert. Der dürfte nicht derart langsam sein, trotz HDD und APFS. Den bremst was anderes aus.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...