1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Sehr große Fotomediathek über iCloud synchronisieren

Diskutiere das Thema Sehr große Fotomediathek über iCloud synchronisieren im Forum iCloud.

Schlagworte:
  1. rudluc

    rudluc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    Ich mache speziell du diesem Thema mal eine neue Diskussion auf, auch wenn in den vielen ähnlich benannten Threads irgendwo möglicherweise dazu eine Antwort steht.

    Ich habe einen iMac mit einer 512 GB SSD und einer externen SSD mit 2 TB. Auf letzterer befindet sich meine Standard-Fotomediathek mit 26.500 Fotos, 750 Videos und einer Größe von 305 GB.
    Derzeit nutze ich nur den Fotostream, weil ich so viel Platz ja gar nicht auf meinen mobilen Geräten zur Verfügung habe. Mein iPhone besitzt 64 GB, mein iPad 256 GB und mein Macbook Pro 1 TB.
    Den Fotobestand auf allen Geräten gleich zu halten ist eine endlose Arbeit, weshalb ich in Erwägung ziehe, das iCloud-Abo von 2 TB in Anspruch zu nehmen und alle Fotos in die iCloud zu legen.

    Nun gibt es ja die Funktion, die Fotos in voller Auflösung in die iCloud auszulagern und lokal nur einen Teil vorzuhalten. Genau darüber hätte ich nun gerne mehr gewusst.
    Ich möchte schließlich nicht, dass meine Geräte auf dem letzten Loch pfeifen und hätte gerne gewusst, welche lokale Speicherbelastung auf meinen mobilen Geräten zu erwarten ist.
    Gibt es jemanden, der eine ähnlich große Fotomediathek über die iCloud synchronisiert?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.932
    Zustimmungen:
    6.553
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Du kannst bei allen Geräten einstellen, dass nur Vorschaubilder darauf liegen, wenn nicht genug Platz ist. Originale werden dann geladen, wenn sie benötigt werden. Sonst hätten ja sehr viele Leute ein Problem, mich eingeschlossen.
     
  3. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    6.044
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.814
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Ich habe rund 21.000 Fotos. Braucht auf meinem iPhone gut 3 GB. Dürften bei Dir vermutlich auch so um 5-10 GB sein.
     
  4. Kuschelteddy

    Kuschelteddy Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.04.2019
    Meine 22.000 Fotos belegen in der Cloud ca. 170 GB und auf dem iPad 4,6 GB.
     
  5. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.794
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    3.023
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Wenn Du keine schnelle Internetleitung (upload!) zur Verfügung hast, ist das keine so gute Idee… Geht, bei stationärer Nutzung auch ok, aber was ist mit "unterwegs"? Datentransfer bei großen Mengen frisst ganz schön am Akku! Hat man schnelles Netz (zu Haus UND mobil mit großem Datenvolumen) geht das, wenn man allerdings viel fotografiert wird das Akkupowerpack ein guter Freund ;)
    Mal eine Alternative wie so etwas angesehen? Meine Fuji hat eine App für das iPadPro, dass kann schon eine Menge schlucken, allerdings findet meine Frau die Passport Wireless Pro auch deswegen praktisch, weil sie im Notfall sogar das Mobile lädt… (und die Dinger schlucken bis zu 4 TB wenn man es braucht)
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.932
    Zustimmungen:
    6.553
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Unterwegs kann man den Stromsparmodus aktivieren, dann wird nichts übertragen.
     
  7. rudluc

    rudluc Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    Ich gehe mal von einer inkrementellen Synchronisierung aus, bzw. einer Synchronisierung, bei der nicht immer alles, sondern nur die Änderungen übertragen werden. Wenn der Sync nur im WiFi-Netz erfolgen darf und einmal alles in der Cloud und auf den Geräten liegt, sollte das Gröbste doch gelaufen sein, oder ist von einer dauerhaften Höherbelastung der Akkus auszugehen?
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.932
    Zustimmungen:
    6.553
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Nee, das ist nur am Anfang einmal viel. Danach kommen natürlich nur Änderungen. Und wie gesagt: Du kannst es auch aussetzen wenn du unterwegs bist über den Stromsparmodus.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...