SE V600i + Mac OS X

  1. CheGuevara

    CheGuevara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Da das k750i eine Lieferzeit von bis zu 8 Wochen hat, ist mir ein anderes SE Handy aufgefallen. Das V600i. Die Kamera hat im Vergleich zum k750i zwar "nur" 1,3 MegaPixel. Aber ansonsten scheint auch das ein To Handy zu sein.

    Hat jemand Erfahrung bezüglich der Synchronisation?

    Hat jemand sonst was über das Handy mit zu teilen?


    Danke ;)
     
    CheGuevara, 06.10.2005
  2. CheGuevara

    CheGuevara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt erst sehe ich das das ein UMTS Handy ist :rolleyes:

    Wer braucht denn sowas??
     
    CheGuevara, 06.10.2005
  3. Scribble

    ScribbleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe das SE K600i, das V600i ist die Vodafone-Design-Edition incl. VF-Branding. Ich bin hoch zufrieden! Wenn man erweiterbaren Speicher möchte und mindestens eine 2-MP-Kamera, sollte man dieses Handy nicht in die engere Wahl ziehen. Wer Powerbook-konformes Design, UMTS, langes Standby und Mac-Kompatibilität möchte, für den ist das Handy super geeignet. iSync geht mit einem kleinen Patch, SMS und Anrufe aus dem Adressbuch funktionieren einwandfrei, Caller-ID wird incl. Bild auf dem Mac angezeigt, wenn jemand anruft, UMTS-Verbindungen stehen nach wenigen Sekunden. Nur Bluetooth-Fax-Verbindungen kriege ich noch immer nicht hin ;)
     
    Scribble, 06.10.2005
  4. Scribble

    ScribbleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Wer früher unterwegs immer mal über GPRS, HSCSD oder sogar über GSM online gehen musste, freut sich auf jeden Fall über UMTS, oder nicht? Vor allem, wenn man unterwegs nichts weiter als ein lahmes oder überteuertes WLAN präsentiert bekommt...
     
    Scribble, 06.10.2005
  5. CheGuevara

    CheGuevara Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Branding :eek:

    Das ist ja mal so gar nicht meine Sache. Naja. Ich fahr schnell in den Laden und guck mir beide nochmal an. Wenn es das k750i ohne Branding zur Vertragsverlängerung gibt, dann ist die Entscheidung wohl gefallen, wenn auch das ein Branding hat, weiß ich noch nicht weiter :(
     
    CheGuevara, 06.10.2005
  6. Peter M.

    Peter M.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    @Scribble

    Morgen. Ich bin so mittelzufrieden mit dem V600, mir war aber auch die Warterei auf das K750 zu lang. iSync etc. habe ich hin bekommen, aber mehr noch nicht. Bis jetzt habe ich erst ein bisschen recherchiert, aber das Onlinegehen via Handy geht gar nicht (ich blicke da gar nichts) und an meine Emails (via IMAP) komme ich auch nicht. Die Fehlermeldungen sind kryptisch (falsches Passwort oder Ordnernamen). Teuer ist der Spass auch noch, im Kleingedruckten ist schon von den neuen Preisen ab 1.1.06 bzw. 1.6.06 die Rede. Trotzdem, ich würde es gerne ans Laufen kriegen, hast du ein paar Links für mich? Modemscripte habe ich mir schon besorgt, aber die Anleitungen waren für mich bis jetzt zu abstrakt.

    Liebe Grüße, Peter M.
     
    Peter M., 06.10.2005
  7. Scribble

    ScribbleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Okay, ich gehe so online:

    1. Einstellungen beim Handy:

    Bluetooth ein, GSM/UMTS-Netze ein, Bevorzugter Dienst GPRS/GSM (sonst keine einwahl ins UMTS-Netz; ich weiß nicht, wie das bei Vodafone ist - von denen nutze ich nur die UMTS-Mobile-Connect-Card)

    2. Einstellungen am Mac (hier PB, 10.4.2):

    a) Ross Barkman's Modem Scripts für SonyEricsson 3G runtergeladen (Direktlink). Readme lesen, wichtig! Skripts in /Library/ModemScripts gelegt.

    b) Systemeinstellungen > Netzwerk > Neue Umgebung: Die habe ich K600i-UMTS genannt. Dann Anzeigen > Bluetooth > PPP: Wenn du das V600 und UMTS hast, musst du hier unter Telefonnummer web.vodafone.de eingeben, Account-Name d2, Kennwort internet. Im Reiter TCP/IP gibtst du die beiden DNS-Adressen von Vodafone ein, die findest du über die Suche. Im Reiter Bluetooth-Modem stellst du unter Modem »Sony Ericsson 3G CID1« ein (eins der Skripte, die du vorhin in /Library/ModemScripts reinkopiert hast).

    Nun »jetzt anwenden«, eine Bluetooth-Verbindung zwischen Mac und Handy herstellen, dann im Reiter Systemeinstellungen > Netzwerk > deine Umgebung > PPP auf »Jetzt wählen« klicken. Daraufhin öffnet sich das Programm Internet-Verbindung, dort auf »Verbinden« klicken - und wenige Sekunden später solltest du über dein Handy online gehen können :)
     
    Scribble, 06.10.2005
  8. Peter M.

    Peter M.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Anleitung. Ich probiere es heute Abend aus,

    liebe Grüße, pm
     
    Peter M., 06.10.2005
  9. Peter M.

    Peter M.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das mit dem Probieren hat bis heute gedauert. Funktioniert! Danke schön Scribble. Ich bin mir zwar nicht sicher, das ich verstehe warum es geht, aber egal, oder? Erstaunlich schnell ist der Zugang, ich bin ein bisschen rumgesurft, das ging prima.

    Nochmal Danke, pm

    p.s.: An meine Emails komme ich noch nicht mit dem Handy. Ich will mein Konto via IMAP abfragen. Die Hotline ist keine gr. Hilfe, ich google mal rum.
     
    Peter M., 13.10.2005
  10. Scribble

    ScribbleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Klasse, das freut mich zu hören/lesen! Mit IMAP-Empfang habe ich auch Probleme gehabt; POP-Empfang geht einwandfrei. Mails rufe ich eh lieber auf meinem Powerbook ab - trotzdem ist natürlich jeder Hinweis willkommen ;)
     
    Scribble, 13.10.2005
Die Seite wird geladen...