Benutzerdefinierte Suche

SE K750i vs. Moto RAZR V3 vs. iSync

  1. just-switched

    just-switched Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    stehe gerade vor der Entscheidung für ein neues Handy, und frag mich, welches ich wohl nehmen soll.

    Zur Wahl steht einerseits das SonyEricsson K750i.

    Bin mit meinem alten SE T68i sehr zufrieden, allerdings meinen viele Bekannte, dass das Sonys letztes gutes Handy war... Jedenfalls sind sie mit den aktuellen Modellen, zumeist K700er, unzufrieden. Andererseits sind diese Leute aber auch Windows-User und nutzen keine Sync-Software.

    Außerdem habe ich für mein altes SE-Handy ein Tischladegerät. Wenn Sony den Anschluß nicht geändert hat, könnte ich das weiterbenutzen. Laut Apple soll das K750i auch gut mit iSync können. Kann das jemand bestätigen?

    Zum zweiten steht das Motorola RAZR V3 zur Debatte. Sieht geil aus, passt ganz bestimmt zu jedem Mac, optisch gesehen. Die Frage: wie gut spielt es mit iSync zusammen? Laut Apple ist es kompatibel, kann vielleicht jemand einen Erfahrungsbericht abgeben?

    Wie sieht es bei beiden Modellen mit der Akkulaufzeit aus? Der Saft sollte schon für rund ne Woche Standby und gelegentliche Gespräche halten, und zwar in Real-World-Verhältnissen, nicht nur auf dem Papier, natürlich mit Bluetooth aus. Diese großen Displays sind ja schon richtige Stromfresser, hab ich mir sagen lassen. Mein 2 1/2 Jahre altes T68i hält immer noch knapp 8 Tage mit einer Ladung.

    Danke & Gruß,

    Peter
     
    just-switched, 26.07.2005
  2. amb

    ambMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    46
    Also ich hab das V3. Klappt mit Isync sehr gut. Das was mich aber so richtig nervt ist die Tatsache, dass er für jede Nummer und jede eMail eines Kontaktes nen Neuen Unterkontakt im V3 Adressbuch anlegt. Liegt aber am V3. Wenn ich also dich mit 3 Nummern + einer eMail iniCal habe, dann habe ich nach dem snyc dich 4 mal im Handy... nicht so prall. Daher werde ich im August auch zum k750i wechseln. Das kann immerhin alles in einem verwalten + Adressen.
    Mit dem Kalender gibt es übrgens keine Probleme. Nur keine Alarm wird übernommen.

    Edit: ah ja der Akku. Hält in RealLife so ca. 4 Tage. Kann aber auch gut 5-6 werden. Bis jetzt konnte ich alles per BT machen. Also empfangen, senden. etc. Und nach nem FW flash kann man sogar Videos mit der neuen Version drehen :cool:

    Gruss Marcel
     
  3. ms510

    ms510MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Das RAZR V3 kannst du zumindest nicht mit Salling Clicker oder Romeo verwenden da ihm die entsprechende BT API fehlt soweit ich weiß. Also wenn du mal ne Fernbedienung fürn Mac brauchstdann eher das Sony.
     
    ms510, 26.07.2005
  4. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Schlechte Erfahrung mit Razr

    Funktioniert, allerdings kann man keine Adressdaten synchronisieren.

    Maximale Akkulaufzeit beim Razr war bei mir 3 Tage am Stück, aber hne das ich groß telefoniert oder das Handy sonst genutzt habe.

    Ausserdem ist mein Razr zum dritten Mal innerhalb eines Monats in Reparatur, ich werde mir so bald wie möglich das K750i kaufen.
     
    HeckMeck, 26.07.2005
  5. Magma

    MagmaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Tja, ich hab auch n Razr, und damit viel Ärger (software schmiert ab...)

    allerdings funktioniert meins nicht mit isync. Ich kann zwar über BT Daten austauschen (audio,picture), aber isync meint immer nur "kein gerät gefunden". Was tun?
    OS 10.4.2, isync 2.1

    akku hält bei mir ne gute woche.
     
    Magma, 26.07.2005
  6. AcidReign

    AcidReignMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Ich würd die das S/// k750i empfehlen. Habe es mir jetzt auch geleistet. Ist zwar vom Design her nicht ganz so exklusiv wie das RAZR aber dafür Technisch um einiges weiter... mehr speicher, bessere Kamera, Speicherstick zugänglich ohne Akku auszubauen.
    iSync klappt auch super und Fernbedienung des Macs auch. Mittlerweile sind auch schon ein paar Firmware-Updates raus und einige Bugs ausgemerzt.

    Ach ja nur einen Nachteil. Sony hat tatsächlich den Anschluss geändert. Deine alten Zubehör-teile kannst du also nicht weiter benutzen.
     
    AcidReign, 26.07.2005
  7. Mick321

    Mick321MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    2
    Beim Sony wird die Wechselkarte beim Einstöpseln per USB sofort als externes Laufwerk erkannt. z.B. MP3s aus dem Musikordner drauf schieben, fertig. Kabel und Kopfhörer sind dabei. Der Klang ist sehr gut. Irgendwann werde ich mir eine grössere Karte leisten- es passen nur ca 10 Songs drauf. Auch das Radio ist sehr gut, finde ich. Die Kopfhörer dienen auch als Antenne. Daher vermutlich der neue Anschluss.
     
    Mick321, 26.07.2005
  8. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe auch das k750i und bin wirklich sehr begeistert. Das Teilchen ist klasse, auch iSync funktioniert. Einziger Haken: die Geburtstage werden nicht gesynct und Kontaktbilder auch nicht. Der Mp3 Player hat für meine Begriffe einen super Klang, satte Bässe. Die Kamera ist auch gut wenn es sehr hell ist, sonst sind die Bilder verrauscht.

    War vorher Nokia User und würde nicht mehr tauschen wollen.
     
    herrmueller, 26.07.2005
  9. Mick321

    Mick321MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt, die Bilder verrauschen bei schwachem Licht. Aber dafür ist ja zumindest eine Leuchte als Blitzersatz dabei. Die habe ich bis jetzt allerdings nur als Taschenlampe missbraucht :)
    Ich finde auch, Nokia hat stark nachgelassen.
     
    Mick321, 26.07.2005
  10. just-switched

    just-switched Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Sieht also aus, als würdet ihr mir raten, das SE dem Moto vorzuziehen. Schade, was das Design angeht, allerdings soll das Ding ja auch mit dem Mac können. Vielleicht wird es ja der Nach-Nach-Nach-Nach-Nachfolger vom RAZR, wenn in weiteren 3 Jahren ein neues fällig ist. Man sllte ja annehmen können, dass die Zusammenarbeit von Moto und Apple sich nicht nur auf iTunes beschränkt, sondern auch den Rest der Sync-Features mit einbezieht…
     
    just-switched, 26.07.2005
Die Seite wird geladen...