SD Karte - nur Leserechte

liquid

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.07.2004
Beiträge
3.165
Vlt kann mir ja hier mich mal einer von euch auf einen erhellenden Gedanken bringen.

Kurz umrissen: C2D MBP mit 10.6.8 // 16GB SDHC Karte im bookeigenen SD Slot
SD Karte wird erkannt, ich selbst habe allerdings nur Leserechte. Karte ist selbst-
redend nicht schreibgeschützt und laut Info FAT32 vorformatiert (nagelneu), wenn
ich richtig liege sollte ein Austausch von Daten über einen FAT32 formatierteten
Datenträger zwischen Mac und Win möglich sein. In der Info des Datenträgers
wird mir angzeigt, dass ich nur Leserechte habe, somit ist es mir auch über das
FPDP nicht möglich die Karte überhaupt zu formatieren.

Hat jmd. 'ne Idee,… ?


… nach der ganzen Suche, scheint da nun wirklich nur ein externer Cardreader
Abhilfe zu schaffen? Danke Apple für den äusserst funktionalen SD Slot im MBP …
 
Zuletzt bearbeitet: