SCSI Scanner unter OS X / 9.2 ???

josefjensjensen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.05.2003
Beiträge
190
Habe auf altem G3 beige OS X installiert samt Classic - brauch ich für meinen SCSI-Heidelberg-Scanner. Beide Systeme funkzen tadellos. Nur - jetzt kann ich nicht mehr scannen. Wo ist der Fehler im System? Die Meldung: Der Scanner wurde nicht gefunden oder er ist nicht bereit. Bitte überprüfen Sie blabla
Wer hat ne Idee?
Danke schon mal.
 

artefakt

Mitglied
Registriert
07.12.2001
Beiträge
213
was für einen treiber hast du install. für mac os x kannst du die linotype
software vergessen.
ich musste mit meinem heidelberg 1400 auf silverfast ausweichen, war sehr
teuer.
wenn du glück hast kannst du auch mit vuescan glücklich werden (kostet
ca.50$). für das geld bekommst du nichts besseres. schau einfach mal bei
versiontracker nach.
g.a.
 

josefjensjensen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.05.2003
Beiträge
190
Soll das etwa bedeuten, dass die Linoscan Software auch von der Classic-Umgebung nicht mehr unterstützt wird. Das ist doch der Sinn von Classic. Ich hab ja auch unter Classic die Heidelberg-Software installiert. Brauch ich trotzdem Treiber für OS X?
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
so weit ich weiß ja !

Das ist schon ne scheisse mit der Scheisse...... :(
 

josefjensjensen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.05.2003
Beiträge
190
Hab schon eine Diskussion mit Heidelberg hinter mir - unverschämt! Die unterstützen ihre eigenen Modelle nicht mehr! Die verkaufen nur noch SilverFast.
Eigentlich ist das doch ne Sache von OS 9 oder wie handelt der Mac sowas?

Das muss aber doch auch anders gehen.
Kennt jemand von Euch ein PhotoShop Plug-In für Heidelberg-Scanner?

Ich benutze den Flachbettscanner nur wenig, da will ich nix investieren.
Was ich öfter bräuchte ist ein Filmscanner bis 6x9cm. Wenns sowas mal günstig gibt...
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
wer es besser weiß mag mich korrigieren, aber so weit ich weiß ist es so, dass die Hardwareunterstützung komplett von OSX gehandelt wird (die berühmten Kernel Extensions).

Daher kann man in der Classic auch getrost Modem Treiber etc deaktivieren.

Ob es jetzt für Heidelberg eine günstige Alternative gibt weiß ich nicht....

Aber für meine Agfas brauche ich wohl auch VueScan :mad:
 

josefjensjensen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.05.2003
Beiträge
190
In einem Ami-Mac-Forum wird immer wieder erwähnt, dass man nur unter Classic booten muss, dann gehts wieder, naja, wäre auch ne Lösung, vor allem wenn man dann wieder die geniale Linoscan Elite Software benutzen kann (war ja alles nicht billig, damals)... probier ich heute irgendwann mal aus - jetzt muss ich erst mal wieder Geld verdienen gehn...
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
naja, wenn du unter OS9 bootest, geht es natürlich ;)

Aber die Frage war ja OSX / Classic....
 

Jörg

Aktives Mitglied
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
Hi Josef Jens,
da Du ihn nur manchmal brauchst, boote doch einfach unter 9 :D
Du kommst dann ab und an in den Genuß ein superstabiles, schnelles Retrosystem im Schulterschluß mit LinoScan bei der Arbeit genießen zu dürfen ;)

Das ist eben das Kreuz mit den Altlasten. Warum läßt Du den alten G3 nicht einfach als OS9/serielle-Schnittstellen/SCSI/Diskettenlaufwerk/Scan-Station im Netz?


Jörg
 

Icetheman

Aktives Mitglied
Registriert
31.08.2002
Beiträge
2.033
Heidelberg Scanner

Hi josefjensjensen,
genau das war mein problem. Habe auch einen Heidelberg Scanner Jade II.
An meinem PPC 8600 lief alles wunderbar seit ich meinen G4 habe geht gar nichts mehr. Habe lange gesucht aber mit Vue Scan hat es dann geklappt.
Ist zwar nicht so toll wie in Linoscan aber immerhin ich kann wieder Scannen.
Hatte noch ne ältere Version gefunden die ich billiger kaufen konnte.
Gruß

Icetheman
 

josefjensjensen

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.05.2003
Beiträge
190
Und weg isser (der SCSI-Bus)

Sodala, hab mir jetzt mal SilverFast "geliehen" und auch das Linotype PlugIn dazu - geht aber immer noch nicht.

Hab mal in den System Profiler geschaut, und siehe da: ich hab gar kein SCSI mehr!!!! Wie geht das denn plötzlich? Erkennt OS X Jaguar den original Apple-internen SCSI-Anschluss nicht mehr?

Wer weiss weiter?
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben