Scrollrad flüssig

  1. Red_Flag

    Red_Flag Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community.

    Ich hab eine Frage, die ich leider nicht mit der Suchfunktion beantwortet bekommen hab und zwar geht es um die Scrollfunktion.
    Ist es unter OSX möglich eine "smooth" flüssige Scrollkonfiguration einzurichten. Ich rede jetzt nicht von firefox, sondern allgemein. Bei M$Soft gibt es so tools bei denen man das scrollverhalten global einstellen kann. Zb. Word, Excel, Browser... usw.
    Bei mir wird bei jedem Scrollrad*zahn* (sagt man das so?) ein satzweiser Forschub gemacht. Bei einem Mitstudenten, der XP benutzt geht es ohne übergänge. Einfach smooth.
    Ist es möglich diese Funktion so einzurichten? falls ja, wo und welche tools müsste ich mir ziehen?

    freundliche Grüsse

    red_lag
     
  2. Wenn ich mich nicht ganz irre, liegt das Problem hier an der grundsätzlich anderen Umsetzung der Eingabe-Befehle von Controllern, Mäusen etc. Am Windows PC erfolgt diese analog, am Mac aber hingegen digital, daher wird es auch nicht möglich sein, exakt das gleiche Scroll-Verhalten unter Windows am Mac zu rekapitulieren. Aber es gibt Annäherungen, wie sie zum Beispiel in der Treibersoftware IntelliMouse von Microsoft für den Mac enthalten sind. Hier ist es möglich, eine Art "beschleunigtes" Rollen in vertikaler und horizontaler Richtung zu aktivieren. Ich denke, dass die Treibersoftware anderer Hersteller ähnliche Funktionen bieten kann. Ein kleines Utility mit Namen USB Overdrive kann das universell für Eingabe-Geräte bewerkstelligen.

    J
     
  3. Versuch mal im Kontrollfeld "Erscheinungsbild" die Einstellung "Gleichmäßiges Bewegen verwenden".
     
  4. Red_Flag

    Red_Flag Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich erst jetzt schreibe. :rolleyes:

    Ich hab beide Optionen mit nicht zufriedenstellendem Ergebnis probiert. Sieh so aus, als hätte M$ hier die Nase vorn! Jetzt muss ich mich dem gespött meines Kollegen hingeben, denn ich war der Überzeugung, dass es diese Funktion auch unter OSX gibt. :-(

    Also, danke noch für die Hinweise! Vieleicht klappts das nächste mal!

    red_flag
     
Die Seite wird geladen...