Scriptsymbol in der Finderleiste

  1. Winter

    Winter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Hallo liebste Community,

    ich habe einige Scripte, welche ich relativ häufig ausführen muss. Bisher liegen diese Scripte in einem Ordner von wo aus ich sie dann starte.
    Eleganter wäre es natürlich, diese Scripte, ähnlich wie beim Adressbuch, über das Menü des Finders aufzurufen. Eine andere Möglichkeit wäre, diese Scripte in den Diensten unterzubringen. Weiß jemand, ob und wenn ja, wie das funktioniert?
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit ein Programm auch per Funktionstaste zu starten? Nicht einen Menüpunkt aufzurufen, sondern das Programm, direkt zu starten. Dann könnte man dem Script die Taste zuweisen und es würde sich ausführen. Das würde schon genügen. Gibt es dazu Ideen und Vorschläge?

    Vielen Dank!
     
    Winter, 20.08.2004
  2. nicketter

    nicketterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    kann deine frage nicht direkt beantworten. doch als alternative würde ich das skript einfach ins dock tun.....

    gruss nicketter
     
    nicketter, 20.08.2004
  3. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mit iKey (http://scriptsoftware.com/ikey/) kannst Du jedem Script eine Tatsenkombination zuweisen. Ich mache das auch mit mehreren Scripts und möchte diese Arbeitsweise nicht mehr wissen. Individueller kann man sich seinen Rechner kaum anpassen.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 20.08.2004
  4. Winter

    Winter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    naja meine lieber Mann. 30 Dollar sind da schon ganz schön fett.
    Mal schauen, wenn Du scriptest, dann kannst Du mir vielleicht noch helfen. Denn wenn ich das script per Taste starte, dann würde ich es noch gerne etwas umschreiben.

    Letzlich erstellt das Script diverse Ordner und dazugehörige Unterordner. Das Script soll dann so laufen, dass ich ein Finder-Fesnter öffne, das script starte und er die Ordner im derzeitig aktuellen Pfad erstellt. Nur, wie bekomme ich diesen Pfad heraus?
     
    Winter, 20.08.2004
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Leg die Scripte doch in den Ordner ~Library/Scripts und starte sie über das Scriptmenü (aktivieren per Doppelklick auf /Programme/AppleScript/Install Script Menu).
     
    abgemeldeter Benutzer, 20.08.2004
  6. Winter

    Winter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    ._ut das werde ich gleich probieren!

    Den aktullen Pfad bekommt man so:
    set aktuell to selection
    set Pfadangabe to item 1 of aktuell as alias
     
    Winter, 20.08.2004
  7. Winter

    Winter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    ._ut: Fühl Dich mal wieder geknuddelt!
    Was passiert, wenn ich den Ordner Scripts in der Hauptlibrary verändere?
    Ich würde gerne die vorgefertigten Scripte in einen Unterodner legen, dürfte klappen, oder?
    Ich würds ja ausprobieren, aber an die Library trau‘ ich mich net ran :)
     
    Winter, 20.08.2004
  8. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Ordner verändern ist kein Problem, sofern nicht irgendwas anderes auf ein Skript dass da liegt referenziert (dann halt auch entsprechend der neuen Position die Referenz ändern).

    Ich glaube scriptmässig kann ich dir nicht viel erzählen...ich stümper mich da grade so rein in das Thema...

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 20.08.2004
  9. Winter

    Winter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    mit der Referenz sollte OSX im allgemeinen kein Problem haben. Er referenziert ja die ID und nicht den Dateinamen. Ich probier das jetzt aus.
    Wenn ich mich in 2 Minuten nichtgemeldet hab, dann setzte ich gerade das System neu auf :)
     
    Winter, 20.08.2004
  10. Winter

    Winter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    funzt!
    Ich liebe ihn!
     
    Winter, 20.08.2004