Script gesucht

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von ralfinger, 24.12.2005.

  1. ralfinger

    ralfinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    454
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Hallo, ich suche ein Script oder einen Automatorablauf, das nach leeren Ordnern, oder Ordnern mit 0kb sucht und diese löscht. Iphoto z.B. hinterlässt ja immer jede Menge Ordner ohne Inhalt und die möchte ich gerne löschen. Kann mir jemand einen Tip geben oder mir ein fertiges Script posten? Wär supi. Danke, frohes Fest allen.
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Im Terminal:
    Code:
    find /path -type d -empty -delete
    Anstelle von `/path' gibst Du das Startverzeichnis an, von dem Du ausgehen möchtest.
    Das Löschen wird rekursiv durchgeführt.
    Wenn der aktuelle Benutzer nicht ausreichende Rechte hat, musst Du dem Ganzen ein `sudo' voransetzen (als admin Benutzer).
    Achtung: Es gibt keinen Papierkorb. Das Löschen ist endgültig.
    Wenn Du vorher sehen möchtest, was alles gelöscht wird, lässt Du zunächst das `-delete' weg.

    Je größer das Startverzeichnis ist, um so lönger dauert das Kommando.
    Wenn Du während der Ausführung sehen möchtest, welche Verzeichnisse gerade gelöscht werden, fügst Du nach `-empty' ein `-print' ein.

    HTH
     
  3. ralfinger

    ralfinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    454
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Hat funktioniert. Dankeschön.
    Liebe Grüße, Ralf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen