Script, das Terminal öffnet und einen einfachen Befehl ausführt

JJJonsered

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.03.2021
Beiträge
5
Liebe Community.

Mir ist die Frage schon fast peinlich, aber ich bekomme es einfach nicht hin... Bei Windows hätte ich es mit einer Batch Datei gemacht. Nun habe ich es mit Automator etc. versucht, aber irgendwie schaffe ich es einfach nicht...

Was ich suche ist ein ausführbarer Script am Desktop

1; Terminal soll geöffnet werden
2; ein Ordner geöffner werden ( einfacher CD Befehl )

Mehr nicht... Man würde meinen, dass man das ganz locker hinkriegen würde... aber ich bekomme es einfach nicht hin... :-(
Würde mich um jede Hilfe freuen...

Danke
 

mausfang

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2016
Beiträge
1.991
@JJJonsered

Als Ergebnis möchtest Du ein Terminal-Fenster, das sich einem einem gewählten Verzeichnis befindet?

Nächste Frage, falls ich das richtig verstanden habe ... ist das immer das selbe Verzeichnis, oder muss das Verzeichnis vorher ermittelt werden?
 

mausfang

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2016
Beiträge
1.991
AppleScript:
set thePath to POSIX path of (path to desktop) as text
tell application "Terminal"
    activate
    do script "cd " & thePath
end tell

Was hältst Du davon?
 

JJJonsered

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.03.2021
Beiträge
5
@JJJonsered

Als Ergebnis möchtest Du ein Terminal-Fenster, das sich einem einem gewählten Verzeichnis befindet?

Nächste Frage, falls ich das richtig verstanden habe ... ist das immer das selbe Verzeichnis, oder muss das Verzeichnis vorher ermittelt werden?

Ja genau, soll nur den Ordner öffen und im Terminal bleiben.
Habe es dann um einen Befehl erweitert, der dann das Programm startet, welches im Ordner ist. An sich ganz fein, wenn man es mal gemacht hat, spart sehr viel Zeit.

Für alle, die das gleiche Problem haben - mit dem Tutorial konnte ich es dann endlich umsetzen: https://www.hastac.org/blogs/joe-cutajar/2015/04/21/how-make-simple-bash-script-mac

Hat jemand einen Tipp für ein gutes Tutorial für den Einstieg in die Mac Welt? Denke es gibt viele Sachen, die man mit Automator und so weiter optimieren und schneller machen kann. Bin zwar happy, aber manche Sachen sind echt oft umstöndlich 😅
 

JJJonsered

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.03.2021
Beiträge
5
AppleScript:
set thePath to POSIX path of (path to desktop) as text
tell application "Terminal"
    activate
    do script "cd " & thePath
end tell

Was hältst Du davon?

Hab es anders gelöst, sehr simpel...

Code:
#!/bin/bash
cd /Users/jonny/Desktop/CD
python3 main.py

Ja, so einfach kann es sein... Es war mehr der Weg dahin, wie man das richtig macht. Ich danke euch

Wenn man nur den Ordner im Terminal öffnen will, kann man natürlich die letzte Zeile weglassen. Wobei ich das nicht getestet habe...
 

mausfang

Aktives Mitglied
Registriert
04.08.2016
Beiträge
1.991
Gut, wenn Dein Problem gelöst ist ...

Mal so für mein Verständnis ... Dein Script öffnet jetzt aber nicht das Terminal, oder?
 

JJJonsered

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.03.2021
Beiträge
5
Automator Tutorials:
https://support.apple.com/de-de/guide/automator/welcome/mac

Auf Bodos Blog wurde sich recht nett Mühe gegeben, da bekommst du einen kleinen generellen Eindruck:
https://bodo-schoenfeld.de/macos-tipps/

Vielen Dank!

Gut, wenn Dein Problem gelöst ist ...

Mal so für mein Verständnis ... Dein Script öffnet jetzt aber nicht das Terminal, oder?

Doch. Zuerst das Terminal, gibt dann den Zielordner ein und führt dann den Befehl aus. Terminal bleibt auch offen.
 
Oben