Screenvideo bearbeiten

Diskutiere das Thema Screenvideo bearbeiten im Forum Video

  1. Benjamin-Do

    Benjamin-Do Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Hallo,
    ich habe mit ScreenFlow ein Video aufgezeichnet wie man sich in unserem EDV Programm anmeldet. Nun möchte ich meine ganzen persönlichen Angaben z.B. Telefonnummer und so ausblenden.

    Mit welchem Tool könnte ich das in ScreenFlow machen? Oder wie würde ich es überhaupt hinbekommen, dass es geht?

    Wenn Ihr einen anderen Tip zum Aufzeichenen von Bildschirmvideos / Tutorials habt, dann gebt ihn mir bitte. Gerne versuche ich auch ein anderes Programm hierfür.

    Habe folgende Programme schon drauf: ScreenFlow, iMovie 08

    Beste Grüße
     
  2. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Sind die denn bei jedem Video eingeblendet? :confused:

    Ich kann Dir Jing empfehlen!

    Das Programm erstellt ein Flash-Filmchen, was Du mit einem Klick auf den
    Jing-Server laden kannst und sofort den Link zum Film in die Zwischenablage
    kopiert bekommst. Perfekt zum Sharen!
    Natürlich kannst Du den Film auch direkt auf den Desktop speichern.
    Im Gegensatz zu SnapX (was meist ewig rendert und immer noch pixelt)
    ist Jing eindeutig Gewinner.


    Und das Beste:
    Es ist (einschließlich Jing-Server-Space) kostenlos!
     
  3. Benjamin-Do

    Benjamin-Do Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Wichtig ist, dass auch ein .mov Datei rauskommt. Flash haben bei uns nicht alle drauf.

    Muss ich es denn bei Jing hochladen oder kann ich es auch auf einem anderen Space veröffentlichen?
    Habe es eben noch mal mit Jing aufgenommen, aber auch da werden alle Felder mit angezeigt und man kann es nicht nachbearbeiten.

    Wie bekomme ich denn die ganzen persönlichen Angaben weg?
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.007
    Zustimmungen:
    2.651
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    hmm export in quicktime ist ja möglich
    und mit imovie müsstest du über diese "sensiblen" stellen irgendwas drüberlegen können...
    z.b. einen "xxxxxxxxxx" text oder einen kleinen schwarzen balken

    aargh... imovie kann das anscheinend nicht...

    vielleicht geht das ja hiermit: Avid Free DV
     
  5. Benjamin-Do

    Benjamin-Do Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Meinst Du jetzt Export mit ScreenFlow oder mit Jing?
    Wie funktioniert es denn mit iMovie, dass ich da etwas drüber lege?

    Bin noch ein neuer MacUser :)
     
  6. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Irgendwie nich...:confused:
    Ich versuche gerade vergebens dieses swf-Filmchen in irgend etwas anderes zu konvertieren. iSquint und selbst AdobeFlash-VideoEncoder stellen sich queer.

    Du kannst Jing auch sagen das es immer Deinen ftp-Server nehmen soll.
    Aber wenn flash eh nicht geeignet ist...dann :noplan:

    (wie zum Henker macht man aus swf -> mov ?)
     
  7. Benjamin-Do

    Benjamin-Do Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Das Prob ist, selbst wenn alle Flash installiert bekommen haben, dann sehen die alle Eingaben von mir und die Angaben müssen da eben raus :)
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.007
    Zustimmungen:
    2.651
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Screenflow kann laut der herstellerseite direkt in quicktime exportieren

     
  9. Benjamin-Do

    Benjamin-Do Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Ja das stimmt, ScreenFlow kann direkt einen .mov exportieren. Nur wie bekomme ich dann die persönlichen Angaben raus?
     
  10. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    Spiel einfach mal mit iMovie rum. Wie tocotronaut schon sagte, kannst Du einfach einen Text über die besagten Stellen legen. (Erst jetzt hab ich übrigens kapiert wie Du das meinst :hehehe:)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...