Screens Edovia Mac Einstellungen Zugriff von innen/außen

fjordschritt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.05.2008
Beiträge
15.013
Moin zusammen und frohe Ostern!

Habe mir von Edovia für meinen Anwendungsfall die App Screens zugelegt. Von innen (im Netzwerk) klappt der Zugriff auf meinem Mac super und auch von außen (wenn ich Einstellungen, Ports und mir eine statische IP gegeben habe).

Da ich aber hinsichtlich Sicherheit sehr wenig bis gar keine Ahnung habe, wollte ich mal nachfragen auf was ich bei den Einstellungen zu achten habe. Generell soll es nicht hochverschlüsselt sein, möchte aber auch nicht jeder anderen Person die meinen Mac im (öffentlichem) Netzwerk sieht, die Möglichkeit geben, auf meinen Mac evtl zu zugreifen etc..

Was sollte man aktiviert haben, worauf sollte man achten? Natürlich alles mit dem Hintergrund, Screens weiter ausführen zu können.

Stichwort statische IP. Hier fängt es schon an. Was macht den Unterschied zu einer dynamischen, auch auf die Sicherheit und evtl. Einschränkungen bezogen?
Als Tipp wurde mir auch die App bzw. der Dienst von Tailscale genannt. Hier besteht wohl die Möglichkeit auch auf meinem Mac von außen zu zugreifen, ohne Ports in meiner Fritzbox freizugeben etc.. Klingt natürlich für mich als Laien super, aber was gibt es für evtl. große Nachteile? Gibt es Nachteile oder irgendetwas, das man in Kauf nimmt? Wenn nein, warum nutzen dann nicht alle einen solchen Dienst „Tailscale“ und geben Ports etc. frei. Fragen über Fragen. Danke vorab für Eure Antworten und Aufklärungen :)
 
Oben