schwarzer Tag/will auf 10.3.5 downgraden

  1. jian

    jian Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    6
    hallole.
    mir reichts, will wieder auf 10.3.5, da war noch alles ok, schnell... nu mit 10.3.7 hängt alles nur noch, von Programmen bis System (Finder)... hab alles versucht von System Optimizer bis Onyx und REchte reparieren... das ist es mir nicht mehr wert, ein Sytem update soll verbessern, nicht verschlechter...

    Aber... sobald ich das Combo 3.5 drüberlaufen lassen will, sagt der gute mir, dass das nicht funktioniert.... wie bekomme ich also mein Baby wieder auf 10.3.5...???

    bitte eine andere Lösung als das System von 10.3.0 neu zu instalieren...

    dange
    jian
     
    jian, 21.12.2004
    #1
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Gerne, wenn es denn eine gibt??

    10.3.0 und Combo Update wäre eine!
     
    avalon, 21.12.2004
    #2
  3. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Na, du hast ja sicher ein Backup gemacht, bevor du so wichtige Systemupdates einspielst, einfach zurückkopieren. :D
     
    djdc, 21.12.2004
    #3
  4. darmani

    darmani MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    welche verzeichnisse müsste man da den Sichern ?
     
    darmani, 22.12.2004
    #4
  5. mactimo

    mactimo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Wollte gerade meine Software aktualisieren. Habe 10.3.5 installiert und 10.3.7 kann gedownloaded werden. Hat sonst noch jemand schlechte Erfahrungen mit dem neuen Update gemacht ?

    Gruß
    Timo
     
    mactimo, 22.12.2004
    #5
  6. lud

    lud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Wenns nicht klappt, OSX total neu installieren, vorher Festplatte löschen und dann mit 10.3.5 oder 10.3.6 updaten. 10.3.6 läuft doch auch problemlos.
     
    lud, 22.12.2004
    #6
  7. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Du solltest recht problemlos und ohne Datenverlust einen "Archiv & Install"-Vorgang ausführen können, wenn Du von Deiner Panther-System-CD bootest. (Habe keine Probleme mit 10.3.7 auf iMac G5 zwanzigzoll)
     
    Hilarious, 22.12.2004
    #7
  8. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß gar nicht wieso sich hier viele so chronisch gegen ein neuinstallieren wehren? wenn es denn wirklich mal nötig ist...

    "archivieren & installieren" - einfacher geht's wirklich nicht, nur das reine system wird ausgetauscht, alles andere bleibt unangetastet.
    hab damit wirklich nur gute erfahrungen gemacht.

    das hat nicht nix mit beliebten windows-spielchen "neuaufsetzen" zu tun...
    (was ja wirklich oft viele stunden arbeit bedeutet)
     
    blackeyed, 22.12.2004
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schwarzer Tag will
  1. lolmi
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    838
    oneOeight
    30.05.2017
  2. saftladen
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    501
    saftladen
    18.01.2017
  3. davenudel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    281
    davenudel
    07.12.2016
  4. léon-51
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    910
    lostreality
    23.10.2016
  5. JackPow
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    137
    JackPow
    10.10.2016