Schwarzer Bildschirm nach Monterey Installation

StickiMac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.03.2007
Beiträge
1.098
Hi,
leider ist auf meinem Air (2018) die Installation von Monterey gescheitert. Plötzlich wird allein ein schwarzer Bildschirm angezeigt. Die gängigen SMC etc. Resets bringen keine Abhilfe.
Ist hier wieder das bei einigen älteren MacBooks bei Big Sur aufgetretene Installationproblem zurück?

Danke für das Feedback.
 

gishmo

Aktives Mitglied
Registriert
16.03.2004
Beiträge
1.282
Wie lange hast Du gewartet?
Schwarzer Bildschirm bei Updates ist nicht unbedingt ein Problem. Man darf dann nur nicht ausschalten!
 

Nutzloser

Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
415
Meiner war auch schwarz einfach darum weil die Kiste das alles alleine gemacht hat, ich bin einfach hingegangen und Hab ihn dann einfach wieder eingeschaltet ;)
 

der_user

Neues Mitglied
Registriert
03.06.2018
Beiträge
16
Ich habe ein Cleaninstall gemacht und da hat das Installationsprogramm gesagt, dass es erst einige Updates machen muss bei denen der Bildschirm mehrere Minuten ausgeschaltet sein kann. War bei mir auch der Fall. Einfach gewartet und dann gings auch nach einiger Zeit weiter.
 

StickiMac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.03.2007
Beiträge
1.098
Es blinkte kurz eine Statusleiste auf, danach war Schluss. Habe noch zwanzig Minuten gewartet und dann probiert in einzuschalten etc. nichts geht mehr. Mausetot.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.965
Es reicht oft die ESC-Taste um die Rechner wieder "wach" zu bekommen.
 

Macintosh IIfx

Registriert
Registriert
25.10.2021
Beiträge
2
Hallo StickMac,
bei mir ging das Update auch sehr lang. Hab nen MacMini von 2018. Mach nen Neustart , wenn über lange Zeit gar nix mehr geht.
Ansonsten einfach rödeln lassen, bis er fertig ist.
 

StickiMac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.03.2007
Beiträge
1.098
Ich habe den Mac zum Apple Store gebracht. Dort konnte Monterey neu installiert werden. Glücklicherweise gingen keine Daten verloren bzw. mussten keine wiederhergestellt werden. Man sagte mir, dass es schon der dritte Mac mit diesem Problem heute sei...
 

reveal

Mitglied
Registriert
04.06.2004
Beiträge
174
Bei mir jetzt auch schwarzer Bildschirm. Mausetot. Geht nichts mehr. 2018 MBP.

Also auch zum Apple Store? Was für ein Fail.

@StickiMac - gab es bei dir irgendein Lebenszeichen? Meiner macht gar nichts mehr. Kein Lüfter, keine noch so schwaches Leuchten von irgendwas. Wie ein Ziegel das Ding. Mach mir mal Hoffnung. 😢
 

StickiMac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.03.2007
Beiträge
1.098
@StickiMac - gab es bei dir irgendein Lebenszeichen? Meiner macht gar nichts mehr. Kein Lüfter, keine noch so schwaches Leuchten von irgendwas. Wie ein Ziegel das Ding. Mach mir mal Hoffnung. 😢

Übliche PRAM etc. Resets mal ausprobieren, aber ich kann Dir keine Hoffnung machen. Bei mir ging nichts mehr. Apple Support Mitarbeiter war auch direkt mit dem Latein am Ende.
 

reveal

Mitglied
Registriert
04.06.2004
Beiträge
174
Danke @StickiMac !

Habs wieder hinbekommen. :music: Vermutlich gleiches Vorgehen wie an der Genius Bar... Autofahrt und Nerven gespart.

Apple Configurator 2 von Apple aus dem AppStore auf einem 2. Mac und dann den gebrickten Mac in den DFU Modus.

Für die Nächste die in diese Falle tappt hier das YouTube Video: https://youtu.be/UaVgBP4gJsU
Zum Glück hat Apple das offenbar schon mit Big Sur verbockt - sodass man von der Erfahrung aus dem letzen Jahr profitieren kann. :koch:

Apple :noplan: - ganz miese performance.
 
Oben Unten