Schwarze Balken in EyeTV-Aufnahmen rausschneiden?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Elladan, 24.11.2006.

  1. Elladan

    Elladan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    20.04.2006
    Da einige Sender es noch nicht geschafft haben, über DVB-T, ihre 16:9 Sendungen (Filme) auch in dem 16:9 Format auszustrahlen, sonder im 4:3 Format (dann mit schwarzen Balken oben und unten und durch 4:3 bedingt auch links und rechts; auf einem 15" widescreen), wollte ich wissen ob es ein Tool gibt um die Schwarzen Balken oben und unten rauszuschneiden, damit die Datei kleiner wird.
     
  2. djofly

    djofly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Die schwarzen Balken machen in dem Fall die Datei nun auch nicht größer.
     
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ohne ein Neucodieren bekommt man die Balken aus dem Stream nicht raus.
    Aber zumindest mit VLC kann man die problemlos beim Abspielen "wegschneiden" lassen.

    Und wie ja auch schon erwähnt wurde. Die Balken machen die Datei auch nicht größer. Eigentlich eher im Gegenteil, sie verkleinern die Datei sogar noch. Eigentlich muss man eher sagen, sie ermöglichen bei gleicher Qualität eine kleinere Datei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen