Schutzfolien

Trever

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
605
Hi,
also ich habe mir die Schutzfolie von Case-Mate geholt "Clear Armor".
Kann dir leider noch keine richtige Empfehlung geben weil mein iPhone noch auf dem weg zu mir ist. ;) Soll aber ne sehr gute Schutzfolie sein wenn man das so im Internet liesst.
 

docdixie

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
251
Nicht nötig

Ich habe seit 1 Jahr ein iPhone und sehe, dass man keine Schutzfolie braucht. Die Oberfläche ist hartes Glas, das kannst Du höchstens mit Metallen oder Diamanten verkratzen.
 

Trever

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
605
@docdixie
ja ich weiß das. ;) Wurde in nem anderen Thread auch schon drauf hingewiesen das man das nicht wirklich brauch, aber weil ich ab und zu mit Dreck/Staub…… zutun habe arbeitstechnisch will ich trotzdem das Risiko mal nicht eingehen. :)
 

TheRealBen

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
446
Aber die Rückseite mit dem Lack verkratzt doch schnell oder?
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
ich habe nun seit 14 oder 15 monaten mein (mittlerweile 2.) iphone der ersten generation. rein theoretisch sollte das display nicht verkratzen, praktisch passiert es dennoch. ich habe beim 2.iphone eine folie von dealextreme.com (keine versandkosten) für ca 2$ bestellt und die hält und hält und hat so ziemlich genau die gleiche oberfläche wie das glas (gefühlt). ich kann nur zur folie raten, ganz besonders übrigens bei der rückseite (alte und neue generation), denn da dauert es wirklich nicht lang bis zum ersten großen schmarrn. alu arbeitet eben..
 

Gonzi

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2007
Beiträge
135
ich habe nun seit 14 oder 15 monaten mein (mittlerweile 2.) iphone der ersten generation. rein theoretisch sollte das display nicht verkratzen, praktisch passiert es dennoch. ich habe beim 2.iphone eine folie von dealextreme.com (keine versandkosten) für ca 2$ bestellt und die hält und hält und hat so ziemlich genau die gleiche oberfläche wie das glas (gefühlt). ich kann nur zur folie raten, ganz besonders übrigens bei der rückseite (alte und neue generation), denn da dauert es wirklich nicht lang bis zum ersten großen schmarrn. alu arbeitet eben..
Ich hab da jetzt auch mal was bestellt... Bin ja mal gespannt ob das Alles klappt! Schon sehr verlockend, ohne Versandgebühren!! Und die Preise sind echt mehr als günstig..,-)
Nur konnte ich nicht rausfinden, ob bei der Folie fürs alte iPhone auch die Rückseite mit abgedeckt ist oder es nur eine Displayschutzfolie ist... Ich hab 2,30$ gezahlt...
 

Trever

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
605
@TheRealBen
ich glaube die Rückseite ist wirklich ziemlich empfindlich. Aber genaues weiß ich noch nicht.
 
Oben