1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schutz vor dem Ausbleichen/vergilben

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Saski, 04.05.2005.

  1. Saski

    Saski Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ;)

    Ich hab da einige Dinge, bei denen ich Angst habe, dass sie durch Lichteinstrahlung ausbleichen könnten. Das wären:
    • Alte Computerbücher aus den 60er - 80er Jahren
    • Ein Originalfilmplakat von Zurück in die Zukunft ;)
    • Briefmarken und Briefe
    • Ansichtskarten (Bildseite)
    Wie lichtempfindlich sind die einzelnen Dinge?
    Was kann man gegen das Ausbleichen oder Vergilben von diesen Dingen tun?
    Wieviel hilft ein verglaster Bilderrahmen?
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Ich meine, es gibt UV-Filterndes Glas für Bilderrahmen. (teuer?)
    normales Glas hilft nix.

    Tageslicht und Sonne solltest Du vermeiden.


    aber ab Ende helfen nur schwarze Säcke.
    [und dann mußt Du aufpassen, daß nix schimmelt] :D


    Die Bücher würde ich in Schränke stellen. Das Kleinzeugs in Boxen.
     
  3. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    51
    ...irgendwie muß ich jetzt an die Tetra-Pak Werbung denken... :D
     
  4. Saski

    Saski Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Genau, ich dunkle Alles ab. Dann kann man die Dinger zwar nich mehr angucken/lesen, aber das ist es mir Wert :D

    Scherz beiseite, die Bücher liegen zum eigenen Schutz jetzt tatsächlich in Kartons, die philatelistischen Sachen in Alben, und das Plakat in einer dunklen Ecke.

    Wieviel Sonne dürfen die Bücher denn in Etwa abbekommen? Das Regal steht nämlich an einer Wand, wo das Sonnenlicht eigentlich nur Vormittags direkt draufknallt. Ansonsten aber eigentlich den ganzen Tag indirektes Licht. Macht das viel aus?

    Werd mich dann mal über dieses UV-Glas erkundigen :)
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Ich glaub mit Sonne geht das ratz-fatz.

    Ich hab ein paar poplige Broschüren, die sind innerhalb von ein paar Monaten gelb geworden...
     
  6. Xray

    Xray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    41
    Ich würde mal in einem Museum anrufen, und dort fragen wie man Dokumente/ bücher am besten einlagert.