• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Schulranzenfrage

drmc_coy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2006
Beiträge
580
Vielleicht ist ja jemand von Euch up to date:

Erst mal hab ich erfahren dass Schulranzen mittlerweile 200 Euro kosten...

Jetzt die Frage soll ich einen nicht so schönen Scout Schulranzen kaufen oder den schöneren Cpt. Snarky?
Beim Cpt. Snarky befürchte ich, dass es in 3 Monaten heißt, Cpt. Snarky ist doof und so was haben nur noch Babies.
 

IKWIL

Aktives Mitglied
Registriert
03.08.2009
Beiträge
2.770
Du kannst ja mal bei 4you schauen. Ich persönlich würde das Kind in langwierigen Diskussionen davon überzeugen, einen (relativ) neutralen Ranzen zu nehmen. Sonst stehst Du in drei Monaten vor genau dem Cpt. Snarky-Problem.

Unabhängig davon wirst Du in drei Monaten so oder so in langwierigen Diskussionen wiederum Überzeugungsarbeit leisten müssen… :hehehe:

PS: Ich spreche aus Erfahrung. :D
 

tafkas

Aktives Mitglied
Registriert
17.09.2005
Beiträge
3.400
Ich hatte damals einen lila Scout-Ranzen, no homo. Der war richtig gut. Vielleicht ist ja auch ein Lederranzen eine Alternative. Dann unterliegt man nicht irgendwelchen Marken und ist quasi in der 1. Klasse schon ein Hipster.
 

minilux

unregistriert
Registriert
19.11.2003
Beiträge
14.264
200€ für den Schulranzen alleine ist zu viel. Hier gibts die für ca. 130.-.
Bei meiner kleinsten wurde es wieder ein Scout. Die Dinger sind einfach unverwüstlich und durchdacht. Die Mittlere hatte einen Sammie, die Grösste auch einen Scout.
Die Grundschulzeit durch haben eh alle gehalten, danach sind die uncool
 

darkwood

Mitglied
Registriert
26.10.2003
Beiträge
752
Wir drehen auch gerade die zweite Runde in der Grundschule und ich kann minilux in allen Punkten zustimmen. Die vier Jahre halten die locker, auch mit Bildchen.
 

drmc_coy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.02.2006
Beiträge
580
200€ für den Schulranzen alleine ist zu viel. Hier gibts die für ca. 130.-.
Bei meiner kleinsten wurde es wieder ein Scout. Die Dinger sind einfach unverwüstlich und durchdacht. Die Mittlere hatte einen Sammie, die Grösste auch einen Scout.
Die Grundschulzeit durch haben eh alle gehalten, danach sind die uncool


meinst Du, dass auch die mit Motiv durchhalten (in diesem Fall Kapitän Scharkie) - im Bekanntenkreis war kürzlich ein Mädel mit Lilifeebrille - im Kindergarten war die Brille supercool und in der Schule dann ein Stressor. Die Eltern haben dann eine neue Brille besorgt (obwohl die Alte erst 4 Monate alt war).

Ich tendiere jetzt zu einem neutralen Produkt, auch wenn der Sharkie wirklich netter ausschaut.

Dein Link hat ja super gute Preise - hast du da mal was bestellt?
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Registriert
24.05.2003
Beiträge
13.378
Wir drehen auch gerade die zweite Runde in der Grundschule und ich kann minilux in allen Punkten zustimmen. Die vier Jahre halten die locker, auch mit Bildchen.

Dito, auch meine Tochter hatte in ihrer Grundschulzeit einen Scout, danach wirst du dich wundern in welchen Behältern die ihre Schulsachen bis zum Abitur transportieren.:d
 

minilux

unregistriert
Registriert
19.11.2003
Beiträge
14.264
meinst Du, dass auch die mit Motiv durchhalten (in diesem Fall Kapitän Scharkie) - im Bekanntenkreis war kürzlich ein Mädel mit Lilifeebrille - im Kindergarten war die Brille supercool und in der Schule dann ein Stressor. Die Eltern haben dann eine neue Brille besorgt (obwohl die Alte erst 4 Monate alt war).
das kann ich mir gut vorstellen :)

Meine Tochter hat auch kein genderneutrales Modell, allerdings haben wir die voraussichtlich kurzlebigsten schon mal gefiltert. Und Blumen und Marienkäfer hat sie halt jetzt bis zur 4. auf der Tasche.
Ja, bei meinen grossen Beiden gab es spätestens in der 3. Klasse auch den Wunsch nach was Neuem. Spätestens dann kommen die ersten Freunde mit Rucksäcken zu Schule, aber da ist mir die Wirbelsäule meiner Kinder zu kostbar -- so etwas muss man als Eltern aushalten können :)


Dein Link hat ja super gute Preise - hast du da mal was bestellt?
nein, da nicht, aber hier: http://www.schulranzen-onlineshop.de/schulranzen?sCoreId=84e7470e1543ce034a77bf028ceccb71
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Registriert
24.05.2003
Beiträge
13.378
Och im Nachhinein ist das auch eine schöne Zeit, im Nachhinein.........:crack:
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.282
lustig, das ist exakt der 2. Ranzen der als Alternative zum Kpt. Schnarchy zur Debatte steht.

Also ich weiß nicht ...

Schau doch mal bei einem Laden vorbei. Die haben eigentlich immer was im Angebot
und man kann auch gut vergleichen. Wir sind bisher immer < 100 EUR weggekommen.
(3 Kinder durch die Schule...)

Ab der 4. oder 5. Klasse ist Schulranzen dann eh out. Da geht nur noch Rucksack
(4You oder ähnliches) --- unpraktisch wie Sau, aber was soll man machen.
 

Feli

Aktives Mitglied
Registriert
09.10.2005
Beiträge
4.604
Ich würde auf jeden Fall im Geschäft kaufen und probetragen. Nicht jedes Kind passt jeder Ranzen!
Unser war immer schmal und recht klein für sein Alter und ich hab damals (2009) einen der kleinsten gekauft die es am Markt gab. Keine Muster oder Motive, sondern einfach mit verschiedenen Blautönen klick. Ein "normal" grosser hätte ihn total erschlagen :D und auf irgendwelche Motive die gerade "in" waren, wollte ich mich nicht einlassen ;)

Wir haben ihm dann nach den Sommerferien zur 5. Klasse einen Rucksack erlaubt, weil alle Kids inzwischen Rucksäcke hatten. Der Ranzen war zwar ramponiert nach den 4 Schuljahren, hat aber echt gut durchgehalten :)
 

spoege

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2007
Beiträge
2.800
Bei meiner kleinsten wurde es wieder ein Scout. Die Dinger sind einfach unverwüstlich und durchdacht. Die Mittlere hatte einen Sammie, die Grösste auch einen Scout.
Die Grundschulzeit durch haben eh alle gehalten, danach sind die uncool
Die Scouts kann man danach gut weitergeben / verkaufen / in den Tauschladen bringen. Die halten gut zwei Staffeln Grundschule durch.
 
Oben