Schule in Australien verbannt iPod

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von elastico, 25.03.2005.

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    http://portal.1und1.de/de/themen/computer/hightech/news/869912,cc=000003090100008699121HBYxN.html

    (ich hoffe, das hatten wir hier noch nicht?)

     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    :D Und ich dachte schon, so ein Dummfug wäre nur in den USA möglich
     
  3. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Also wenn man in der Schule mit iPod rumläuft, finde ich das auch bescheuert. In unserer Schule machen wir es so, dass wir unsere mp3-Player einfach an die Stereo-Anlage im Schulcafé anschließen. Da hat jeder was davon ;)
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.513
    Zustimmungen:
    644
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    In der Schule habe ich auch besseres zu tun als Musik zu hören :rolleyes:
    Wer die ganz Zeit da rum steht um Musik zu hören, muss sich nicht wundern, wen ner keine Freunde hat. Musik kann man auch zu Hause oder wan anders (zusammen!) hören...
     
  5. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Was würde ich in Freistunden nur ohne iPod machen? Nene, ginge gar nicht..
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    344
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Umm... dich mit Freunden unterhalten vielleicht? ;)
    Wenn wir Freistunde in der Schule hatten haben wir uns in ein Café gesetzt und unterhalten, im Sommer draußen in die Sonne gesetzt und uns unterhalten, etc. Du siehst, worauf das hinausläuft. Wenn ich deine Aussage lese, kann ich die Entscheidung der Rektorin sogar nachvollziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2005
  7. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    - ich hab 'nen Venz!!!
    - Wer hat die Bumbel?
    - ich!!
    - Hochzeit??
    - Holla, die Waldfee!
    - du Arsch! hättest'te halt die Blaue gelegt!!
    - Geier Schwarz verloren!

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    stimmt schon, manchmal hätt ich auch Lust mich zu isolieren... :D
     
  8. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Wer sagt denn, dass iPod-Hören gleich eine komplette Isolation von den Mitschülern bedeutet?
    Ich habe eigentlich grundsätzlich in einem Ohr einen Kopfhörer und wenn neben mir wieder über sinnloses Zeug gelabert wird oder sowieso alle nur unmotiviert gammeln, dann hör ich auch mal mit beiden Ohren.
    Oder was, wenn nur die letzten Tröten mit dir eine Freistunde haben? Da ist mir die Isolation mit dem iPod 3x lieber.. ;)
     
  9. HAL

    HAL

    Jede Waldorfschule in Deutschland ist genauso Dummfug, dort dürfen
    die Kids kein Fussball spielen, weil es angeblich Agressionen fördert.

    :p
     
  10. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Die zählen doch nicht, oder? ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schule Australien verbannt
  1. burtontrail
    Antworten:
    157
    Aufrufe:
    5.848
  2. morten
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684

Diese Seite empfehlen