Schriftstärken Bezeichnung in Schriftsammlung

Diskutiere das Thema Schriftstärken Bezeichnung in Schriftsammlung. Ich kann mich einfach nicht an die deutsche Übersetzung der Schriftschnitte / Schriftstärken in...

Kirzz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
1.224
Ich kann mich einfach nicht an die deutsche Übersetzung der Schriftschnitte / Schriftstärken in Schriftsammlung gewöhnen.

Leicht / Light, Black / Schwarz u.s.w.
Ich hätte gern die gewohnt englische Bezeichnung. Lässt sich das ändern?
 

freucom

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.473
Ich hätte gern die gewohnt englische Bezeichnung. Lässt sich das ändern?
In der Schriftsammlung? –> nein!

Da musst Du überlegen, ob ein Wechsel in der Fontverwaltung für Dich in Frage kommt. Also zum Beispiel auf FontExplorer umzustellen und von Schriftsammlung ganz wegzugehen. Hinweis: Schriftsammlung und FontExplorer parallel zu betreiben wäre eine ganz schlechte Idee. Entweder das eine oder das andere.
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.474
Der Fontexplorer hat mir der Schriftsammlung eigentlich kein Problem. Man kann damit sogar
die Schriften, die im Ordner Benutzer/Library/Fonts und /Library/Fonts liegen, aktivieren. Oder die
System-Fonts bereinigen.

Das Aktivieren einzelner Fonts über die Schriftsammlung würde auch kein Problem ergeben. Es gibt
(selten) Fonts, die sich nicht über FEx aktivieren lassen, dann mache ich es eben so, in Ausnahmen.

Keinsfalls sollte man die Schriftsammlung versuchen zu löschen.
 
Oben