Schriftsammlung, statt Suitcase?

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Johnny_mnemonic, 24.01.2007.

  1. Johnny_mnemonic

    Johnny_mnemonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2006
    Guten Morgen an alle Macianer da draußen!

    Also ich habe seit einiger Zeit ein etwas komisches Problem:

    Wenn ich mit Suitcase Schriften lade, kann ich sie in allen Programmen (QuarkXpress, illustrator, usw.) problemlos benutzen. Jedoch habe ich beim Einbetten der Schriften in eine EPS-Datei Probleme.

    Viele der geöffneten Schriften, können angeblich nicht eingebettet werden, weil sie "nicht gefunden" wurden! (Laut dem Programm "Fontincluder")

    Jedoch wenn ich die gleichen Schriften in der MacOSX-eigenen Schriftensammlung hinzufüge und öffne, funktionieren die Schriften besser!
    (Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass Suitcase mehr schlecht als recht funzt!)

    Woran könnte das liegen?

    Ich bin um jeden Rat dankbar!
    Greetz Johnny.
     
  2. chaoschris

    chaoschris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2006
    Hallo, zu Suitcase kann ich nicht viel sagen, aber seit OSX arbeiten wir nur noch mit Linotype FontExplorer. Funktioniert gut und ist kostenlos.

    Gruß Chaoschris
     
  3. Johnny_mnemonic

    Johnny_mnemonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2006
    Das mag zwar schon sein, aber weiss denn jemand warum dieser Fehler bei Suitcase existiert? (Oder wenn das an meinem Rechner liegen sollte...warum das so ist)

    Wir haben schließlich auch Geld für Suitcase bezahlt und würden es gerne benutzen!
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen