Schriftenverwaltung + InDesign

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von bastianschroeer, 01.09.2006.

  1. bastianschroeer

    bastianschroeer Thread Starter

    Hallo,
    evt wurde meine Frage schon besprochen, ich konnte aber nix finden.
    Also ich würde gerne alle TrueType/OpenType Schriften (System-Schriften) aus der Schriftenliste in InDesign verschwinden lassen. Ich arbeite ausschließlich mit PostScript Fonts und benötige deswegen den rest nicht. Besteht also die Möglichkeit via FontExplorerX oder InDesign nur ausgewählte Schriften freizugeben.
    Da es sich um System-Fonts handelt ist eine deaktivierung im FEX ausgeschlossen.

    Wenn das nicht möglich ist, evt kennt jemand ein Schriftenverwaltungsprogramm mit dem sowas machbar ist?

    Liebe Grüße
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hallo Bastianschroeer,

    das geht nicht! Es sei denn, Du experimentierst!
    Aber einige Fonts brauchen sowohl das System
    als auch diverse Programme, denen TTF beigelegt
    sind (Adobe/Microsoft etc).

    Ausserdem hat FEX eine hervorragende Verwaltung,
    nicht nur in den Einstellungen, auch im Menü. Sich
    einmal damit auseinander setzen lohnt sich!

    Ich habe 21 Schriften, welche das System braucht.

    Gruss Jürgen

    edit: Du kannst TTF nicht durch PS-1 ersetzen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen