1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriftenfragen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Lazarus2k, 15.05.2003.

  1. Lazarus2k

    Lazarus2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2002
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte da ein paar Font bezogene Fragen. Ich danke schon mal für eure Aufmerksamkeit:

    1. Laut Anleitung soll 10.2 ja auch mit Windows TrueTyp Schriftarten funktionieren, wenn ich aber Windowsschriften in den Fontordner tue, werden diese nicht gefunden. Was mache ich falsch?
    2.Es ein Beispielapplescript, das einen Text in allen Basisschriftarten schreibt. Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu erweitern, denn ich habe massig zusätzliche Fonts installiert und möchte die alle mal gleichzeitig sehen als vergleich.
    3. Gibt es eine Internetseite wo man die Schriften aus den TSR AD&D Buchreihen "Dark Sun" und "Planescape" auch für Mac bekommt? Ich habe bisher nur Windowsversionen gefunden.
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
  3. Lazarus2k

    Lazarus2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2002
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das selbe was ich ja gemacht habe, aber Windowsschriften gehen nicht.
     
  4. josefjensjensen

    josefjensjensen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich meintest Du statt TrueType die neuen OpenType Fonts oder?
    Bei Microsoft (oder wars Adobe) gibts ein Try Out zum Konvertieren in OpenType Fonts.
    Man kann Schriften auch für andere Systeme transformieren. Da gibt es einen Haufen Font-Tools (Freeware, Shareware) für sowas (weiss jetzt auf Anhieb keins, aber wir haben erst vor zwei Wochen ein ähnliches Problem ziemlich schnell gelöst; da müsst ich erst mal wieder inn Verlag kommen). Wers professioneller angehen möchte ist mit Fontographer von Macromedia gut dran.
     
  5. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    6
    "Da gibt es einen Haufen Font-Tools (Freeware, Shareware) für sowas"

    welche denn?
    wo denn?
    hab nur ne Demoversion von TransType gefunden aber das kann man vergessen

    Danke
     
  6. matt666

    matt666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Font-Tools

    Hallo zusammen,
    Font-Tools kann man ganz lässig hier finden: versiontracker

    hth

    Matt666
     

Diese Seite empfehlen