Schriften-Problem bei Freehand - Schriften nicht vorhanden

foniq

Mitglied
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
60
Exactamente!! (zumindest hatte ich die gesucht – jetzt brauch ich
die nicht mehr)


Es war so:

Kunde schreibt "Sari italic" vor. Ich suche bei Fontshop und finde
diese Schrift (dein Beispiel). Dann kaufe ich die Opentype. Die sieht
anders aus. Ich tausche gegen Truetype. Nun sieht das "a" wieder
aus wie bei der Opentype.

Übrigens sagt FontExplorer zu den Truetype (__.TTF), es sei eine
"OpenType (TrueType-basiert)" mit Opentype-Logo.

... und wo haste dann schlussendlich die mit dem richigen "a" gefunden?

seltsam ist die sache in der tat, denn normalerweise gibt es doch eine tendenz zur verbesserung, auch bei schriften. also beispielsweise von einer einfachen "oblique" hin zur echten kursiven. bei der sari scheint es andersrum zu sein.

na, dann werd ich also auf jeden fall meine alten postscript-fonts behalten, wer weiss, was es bei den opentype versionen sonst noch für überraschungen gibt.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
22.424
Punkte Reaktionen
6.738
... und wo haste dann schlussendlich die mit dem richigen "a" gefunden?

Gar nicht. Wegen der falschen Vorschau im Fontshop dachte ich,
es sei ein kursives a und ich muss den Font extra kaufen.

Letztlich hab ich den Schriftzug (war nur 1 Wort!) mit der Barmeno,
einfach kursiv gestellt, umgesetzt.

Der Schriftkauf war also umsonst.

Hättest du dich mal früher gemeldet – 1 Wort in Pfade gewandelt
hätte mir ja gereicht :motz:

:D


P.S: Ob die Mac Postscript im Shop auch das kursive a hat? Ich vermute
nicht, die wurden alle umgestellt. Du hast da was seltenes...;)
 

foniq

Mitglied
Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
60
Letztlich hab ich den Schriftzug (war nur 1 Wort!) mit der Barmeno,
einfach kursiv gestellt, umgesetzt.

ääh ... aber die barmeno hat doch auch das "doppelstöckige" a. :confused:
oder sieht die bei dir anders aus?

Hättest du dich mal früher gemeldet – 1 Wort in Pfade gewandelt
hätte mir ja gereicht :motz:

tscha.
wie sagt kalle: hätte, hätte, liegt im bette. :hehehe:

hättste nen eigenen fred augemacht, hätt ich ihn auch wahrgenommen.
so dachte ich, es geht hier um FH und hab gar nicht mehr reingeschaut.


P.S: Ob die Mac Postscript im Shop auch das kursive a hat? Ich vermute
nicht, die wurden alle umgestellt. Du hast da was seltenes...;)

glaub ich nicht.
wenn die was umstellen, dann nur nach opentype (PS oder TT-flavour), aber alte fontformate noch modifizieren? erscheint mir unwahrscheinlich. obendrein kann fontlab ab version 5 nur noch opentype generieren.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
22.424
Punkte Reaktionen
6.738
ääh ... aber die barmeno hat doch auch das "doppelstöckige" a. :confused:
oder sieht die bei dir anders aus?

Vorgabe war "sari" – ganz egal welches "a". Wegen Fontshop dachte
ich nur zuerst fälschlicherweise, es müsse ein kursives a sein.

Fontshop --> falsche Vorschau --> falsche Fährte --> Font gekauft --> umsonst.

hättste nen eigenen fred augemacht, hätt ich ihn auch wahrgenommen.
so dachte ich, es geht hier um FH und hab gar nicht mehr reingeschaut.

So. Und in Zukunft mach ich immer einen neuen Thread auf! Und wenn
jemand mosert, dann verlinke ich hierher auf dein Posting!! :D
 
Oben Unten