Benutzerdefinierte Suche

Schriften in OS X gehen nicht...

  1. fallen

    fallen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    10
    hallo,

    ich arbeite jetzt an einem G5 mit OS 10.3.5, da problem ist, dass ich viele schriften nicht installieren kann. sie werden auf jeden alten mac erkannt, nur nicht hier. das problem ist aber nur dann, wenn ich sie vom server laden will, wenn ich sie von den lokalen platten der andern rechner zieh gehts....
    hoffe mir kann jemand helfen...


    fallen
     
    fallen, 06.09.2004
  2. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    428
    Oh, ein Crüxshadows-Fan. :)
    Benutzt Du Suitcase? Damit gibts bei uns eigentlich keine Probleme.
     
    Macs Pain, 06.09.2004
  3. fallen

    fallen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    10
    oh, ich wurde enttarnt *g*

    nee, ich benutz hier die os x schriftverwaltung... lieber suitcase nehmen?
     
    fallen, 06.09.2004
  4. ratti

    rattiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Die Probleme haben wir auch mit Suitcase. OS X zerlegt sich einfach zu gern seinen Schriftencache. Benutze Onyx ("Aufräumen") oder die Kommandozeile, um /Library/Caches und /System/Library/Caches zu leeren. Anschliessend reboot. Danach geht es wieder.
     
    ratti, 06.09.2004
  5. vinaverita

    vinaveritaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    komprimiere vorher deine ganzen schriften als .sit, hole sie rüber und entpacke sie wieder. sie müssten dann weiterhin funktionieren.

    gruß vina
     
    vinaverita, 06.09.2004
  6. bassermann

    bassermann

    ich hatte das problem mit schriften die vorher auf einem windows2000 server lagen.
    verpackte schriften haben funktioniert. außerdem mußte ich die berechtigungen für die schriftenordner/dateien ändern (chmod 777). dann ging es. also schriften die man auf windows rechnern archivieren will unbedingt verpacken!
     
    bassermann, 07.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriften gehen
  1. Sir Hannes
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    35
  2. Pebowski
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    115
    Pebowski
    29.03.2017
  3. Kemna
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.928
  4. Limbacher

    Problem mit Schriften

    Limbacher, 01.10.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    288
    Limbacher
    02.10.2016
  5. exwalser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.942
    exwalser
    28.10.2014