Schriftarten / Anhänge / Signaturen bei Mail

Bunzebaer

Registriert
Thread Starter
Registriert
25.09.2007
Beiträge
1
Guten Morgen zusammen!

Ich bin ein ziemlicher Apple Neuling und versuche von Outlook über Entourage jetzt mit Apple Mail zu arbeiten. Die Integration von Mail mit anderen Programmen (CRM, Adressbuch, etc.) ist überzeugend, allerdings breche ich mir noch die Finger, wenn ich weiter versuchen soll folgendes in den Griff zu bekommen:
Ich möchte, daß die Mails vernünftig formatiert auch bei meinen Kunden ankommen... scheint ein ungeheures Problem zu sein (und ja - die tollen Kommentare über html habe ich bereits gehört). Was mich verblüfft ist, dass Signaturen korrekt dargestellt werden. Ergänze ich die Signatur um ein paar Leerzeilen, dann kann ich sogar die ganze Mail in einer Schriftart verfassen, die sogar in Outlook unter Windows gelesen werden kann.
Solange ich nur ein Bild in die Email integriere wird sogar das richtig dargestellt. Nun muß ich aber auch andere Dateien anhängen - vcf, doc, xls, etc... sobald das erfolgt kommt die Mail in Stücken an - und zwar als "Anhänge". Also mein Wunsch wäre, daß das Bild sichtbar bleibt und die anderen Dateien als Anhang verschwinden (unter Outlook war das machbar...).
Vorschläge?
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.081
Das Thema wurde hier schon zigfach durchgekaut.
Es gibt keine ultimative Lösung, schon gar nicht wenn Du Mails am Empfänger schreibst, die mit anderen Systemen arbeiten, z.B. Thunderbird oder Lotus Notes oder sonst etwas. (Bei mir werden eingebettete Bilder in Mail übrigens auch nur als Icon angezeigt, kleines Helferlein-Programm (MailIconizer) sei Dank).

Jeder Empfänger kann sich aussuchen, wie er seine Mails dargestellt haben will; mit Bildern, formatiert mit HTML oder als reinen Text.
Darauf hast Du als Absender keinen Einfluss - basta.
Ergo: Anhänge als Anhänge versenden, den Text als Text. Wenn es formatiert sein soll, einen Brief als PDF mitsenden.
 

Ähnliche Themen

Oben