Schrift wird pixelig dargestellt

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von nielzholgersson, 30.10.2005.

  1. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe neue Schriften für ein Projekt bekommen und musste feststellen, dass einige – es sind PostScript Type 1 outline fonts – Schriftschnitte total pixelig dargestellt werden. Sowohl in Freehand als auch in InDesign.
    In InDesign erhalte ich die Information, dass »die Konturdatei nicht vorhanden ist!« … . Hinter der Schrift steht auch in Klammern (BM). Ich nehme an, dass sind PC Schriften und "BM" bedeutet wohl Bitmap.

    Was kann ich da tun???

    Danke.
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    Dir die anderen Schriftdateien auch noch schicken lassen.

    Was anderes hilft da wohl nicht weiter
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Genau so ist es.
    Zu Postscript Schriftdateien gehört nicht nur eine Datei, sondern i.a. mehrere mit unterschiedlichen Aufgaben.
     
  4. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Dann werde ich das mal veranlassen.
    Und mit PC unkompatibilität hat das nichts zu tun, oder?
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Nein, hat es nicht. Sollte so klappen,
    wie meine Vorredner schon meinten.



    Gruß
    ck
     
  6. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Super. Merci.
     
  7. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch eine Frage dazu:

    Welche Schriften kann man denn unter Tiger nicht installieren? Ich habe das Gefühl, das manche Schriften nicht installiert werden, wie z.B. Schriften mit der Endung ».scr« ! Kann das sein?

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2005
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Die Endung .scr hat eigentlich nicht
    direkt mit einem richtigen Schriftenformat
    zu tun. Damit hat man nur den Koffer
    mit den Bildschirmzeichensätzen gekenn-
    zeichnet.
     
  9. nielzholgersson

    nielzholgersson Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das wäre dann auch der Grund, warum man diese nicht installieren kann – richtig?
    Gibt es noch andere Schriften die man nicht unter Tiger installieren kann oder sollte?
     
  10. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    PC PostScript-1-Schriften
    Multiple-Master-Schriften
    einige uralt Bitmap-Schriften

    Es lebe OpenType :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen