Schrift wird mit Photoshop Elements unscharf gedruckt.

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von peetem, 20.04.2005.

  1. peetem

    peetem Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    Schrift wird mit Photoshop Elements unscharf gedruckt.

    Wenn ich jedoch im Word die gleiche Schrift ausdrucke ist der Ausdruck ok.

    An welcher Einstellung könnte das evtl. liegen?

    Danke für die Tips.
     
  2. Hast du eventuell in den Einstellungen (Filter etc) eine Blur drauf?

    Übrigens - Doppelpostings sind hier nicht so gern gesehen!
     
  3. peetem

    peetem Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    nee leider keinen Filter.
    Ganz normale Schrift auf weissem Hintergrund.
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    ggf. rechnet Photoshop die Schrift auf die Auflösung des Bildes runter - "pixelt" also die Schrift entsprechend der Auflösung des Bildes. Bei 72 dpi sieht man dann sicher "Treppen".

    Ggf. die Auflösung des Bilds erhöhen (200 dpi) und dann die Schrift nochmal reinsetzen.

    Bilder macht man mit Photoshop, Texte mit Textverarbeitung oder DTP-Software.

    No.
     
  5. imacer

    imacer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    121
    Auflösung des Photoshop "Bildes", bei erstellen einer neuen Datei hoch genug eingestellt? Druckqualität auf derselben Stufe, wie bei Word?

    Hatte bisher nie "pixelige" Ausdrucke über Photoshop, egal bei welcher Schrift.

    imacer
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    Ist die Schrift jetzt unscharf oder pixelig?
    Unscharf bedeutet „verwaschen“.

    Pixelig kann auch scharf sein.


    Was siehst Du am Monitor?
    Außer der Auflösung, die ich auch verdächtige: Hast Du alle Druckeroptionen gecheckt?

    Kommt es etwa bei anderen Schriften im gleichen Dokument nicht vor?
     
  7. peetem

    peetem Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    1. Der Ausdruck ist unscharf (nur Ausdruck mit Photoshop, Word ist ok.)
    2. Photoshop Ansicht am Monitor ist gestochen scharf.
    3. Druckeroptionen stimmen, da es mit Word ja auch geht.
    4. Es kommt mit allen Schriften beim Photoshop Dokument vor.

    Ich glaube stark, dass es an der Auflösung der PSD-Datei handelt.

    Ich melde mich wieder, wenn ich das Dokument nochmals mit einer grösseren Auslösung erstellt habe.
     
  8. peetem

    peetem Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    6
    Problem gelöst...

    Es lag tatsächlich "nur" an der Auflösung des Dokuments...

    Für die Tips und Anregungen, nochmals allen vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen