Schrift "PG Text" in Fett und Sonderzeichen gesucht

cdeub

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2004
Beiträge
139
In der Mac Schriftsammlung gibt es die Schrift "PG Text". Leider nur als normal und nicht bold. Auch fehlen die Sonderzeichen, wie z.B. Anführungszeichen.
Weiß jemand wo man das Fehlende finden kann?
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.540
In der Mac Schriftsammlung gibt es die Schrift "PG Text"
Vorab: »Ich« finde sie in Schriftsammlung (und in den macOS-typischen {~|System}/Library/Font-Ordnern nicht. Vermutlich also hat sie nicht jeder. Daher die üblichen Rückfragen:

1. Welches macOS liegt bei dir vor?
2. In welchem Verzeichnis findet sich dieser Font?
3. Von welchen Typ ist dieser Font?
4. Wie groß (in MB) ist er?
5. Welcherart ist die Schrift selbst? Wie »sieht sie aus«?
6. Woher stammt die Schrift in deinem Falle? (Vielleicht hilft schon der Informationen-Dialog)

Allgemein:
a. Fonts (oder Fontkoffer) müssen nicht alle Zeichen und auch nicht alle Schnitte enthalten.
b. Fehlen nur Teile oder umfasst die Font-Datei nur ein Zeichensubset,
_b1. könnte sie nur quasi eine Ergänzung zu einer anderen Fontdatei darstellen
_b2. könnte sie nur für einen bestimmten Zweck konzipiert worden sein.
c. Oder sie enthält bspw. eine mittel- oder ostasiatische Schrift – und die lateinische nur im Umfang von ASCII.

Unter https://fonts2u.com/typewriter-pg.font finde ich eine schreibmaschinenartige Schrift; die mag dann tatsächlich nur als éinen Schnitt vorliegen (ein Beispiel für a.)

Bei https://fontsgeek.com/fonts/PG-Music-Font-medium findet sich wiederum ein Musiknoten-Font (ein Beispiel für b1. und b2.)

Via https://www4.ufonts.com/download/pg-text.html gibt’s eine Blockschrift (vielleicht wieder ein Fall von a. wegen b2.).
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.111
Es gibt im Netz vermutlich tausende von kostenlosen Schriften, die sich mal jemand gebastelt hat, und bei denen es nur einige der möglichen Schriftschnitte gibt. Meistens fehlen auch Umlaute und andere nicht-amerikanische Zeichen.
 
Oben