schreibtisch wurde von einer anwendung in "desktop" umbenannt...

  1. sst

    sst Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    27
    ... aber nicht von mir selbst ;-)

    plötzlich (...) steht bei mir nicht mehr der begriff "schreibtisch" sondern "desktop". so weit so gut. will ich den nun umbenennen, folgt folg. fehlermeldung:

    [​IMG]

    was ist zu tun? und weshalb lässt sich so einfach der ordner nicht umbennen? besten dank für eure hilfe ;-)
     
  2. blue apple

    blue appleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.315
    Vielleicht ist unter Finder/Einstellungen/Erweitert ein Häckchen auf Alle Suffixe anzeigen? Da passierts manchmal dass alle Applikationen auf Englisch umgestellt werden...
     
    blue apple, 12.07.2006
  3. sst

    sst Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    27
    nee, daran liegts leider nicht. hab die suffixe schon ein- und ausgeschalten. der desktop heisst desktop - und nur der. alles andere ist ja in deutsch. desshalb verstehe ich es nicht.

    und ja; es stört mich sehr :p
     
  4. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Was für eine "Anwendung" war das und steht auf deren Homepage vielleicht etwas zur Lösung des Problems?
     
  5. sst

    sst Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    27
    ich hab leider keine anhung _welche_ anwendung dazu geführt hat. plötzlich war es einfach da *hmpf*

    pah. ich hab die lösung grad gefunden: es muss daran gelegen haben, dass ich folg. unsichtbares file vom schreibtisch gelöscht hatte .localized.
    hier ist der lösungsansatz: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1382314&postcount=22 besten dank.

    ich dummer junge muss lernen, dass bei osx nichts unnötig ist; wie bei windows ;-)
     
  6. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    561
    Das kommt daher, dass der Schreibtisch tatsächlich Desktop heißt und nicht Schreibtisch. Geh mal ins Terminal und lass dir den Inhalt deines ~ anzeigen, dann ist nämlich alles auf Englisch. Gleiches gilt wenn du die Verzeichnisse unter OS 9 oder Windows betrachtest. OS X ist multilingual und hat in eben dieser von dir gelöschten Datei die Übersetzungen für die Ordner drin. So heißt Applications im Deutschen Programme, Utilities heißt Dienstprogramme, das Disk Utility heißt Festplatten-Dienstprogramm und der Desktop heißt eben Schreibtisch ;)
     
  7. Crian

    CrianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    Da schließe ich mich gleich mal mit einer Folgefrage an: Ich habe einen eigenen "Applications"-Ordner angelegt für Programme, die ich mir nur mit meinem eigenen User installiere. Kann ich den auch "eindeutschen" mit einer solchen .localized Datei? Und wenn ja, was muss da drinstehen? Nur der neue Name oder hat diese Datei ein bestimmtes Format?
     
    Crian, 12.07.2006
  8. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    561
    Warum nennst du ihn nicht einfach "Programme"?
     
  9. Crian

    CrianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    Naja, ich wollte das System möglichst konsistent halten. Auf der anderen Seite könnte ich meinen eigenen Ordner natürlich auch gleich umbenennen, aber wenn man dann im Terminal arbeitet, wäre es doch netter, wenn die beiden Ordner gleich heißen würden.

    Ggf. werd ich heute Abend mal herumexperimentieren mit der .localized Datei aus dem System-Applications-Ordner, aber wenn jemand genaueres weiß wär das halt auch nett zu wissen :)
     
    Crian, 12.07.2006
  10. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Der Orignal-Programme-Ordner (den man besser nicht umbenennen sollte) heisst ja eigentlich, eingedeutscht durch .localized, Applications. Insofern kannst du deinen selbst angelegten Ordner durchaus Programme nennen.
     
    AndreasE, 12.07.2006
Die Seite wird geladen...