Schreibschutz aufheben?

yScruffii

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.04.2021
Beiträge
172
Hey, ich würde gerne eine CD formatieren, aber das Festplattendienstprogramm graut alle Optionen aus.. weiß jemand wie ich das ändern und den Schreibschutz aufheben kann?
 

Anhänge

  • 05D0BF9F-4D9C-4F22-817C-2D7E78F4F4A5.jpeg
    05D0BF9F-4D9C-4F22-817C-2D7E78F4F4A5.jpeg
    411,4 KB · Aufrufe: 131
  • image.jpg
    image.jpg
    387,5 KB · Aufrufe: 130
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

orcymmot

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2013
Beiträge
5.411
Die Frage nach dem Schreibschutz oder das Umdrehen der CD?

Es gibt/gab auch beidseitig beschreibbare CDs
 

efx

Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
873
In deinem ersten Bild steht bei „Typ des optischen Mediums“ CDROM. ROM = Read Only Memory. Steht auf der CD selbst CD-RW?
 

Carmageddon

Aktives Mitglied
Registriert
18.02.2005
Beiträge
1.630
Welcher Mac. Welches System?

Normalerweise verwendet man dafür auch nicht das FDP, sondern macht im Finder einen Rechtsklick auf das Medium und wählt die entsprechende Funktion aus. Aber das hast Du sicher schon gegoogelt und ausprobiert?
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
5.001
Seit wann kann man eine CD-ROM formatieren? Das funktioniert noch nie. Du kannst eine Session schreiben, und je nach software die nciht abschließen und dann z.B. eine weitere Session schreiben oder überschreiben / löschen. Aber du hast dort kein Dateisystem, wie auf einer Festplatte, in wahlfreiem Schreibzugriff.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.837
Eine RW muss man löschen, bevor man wieder was drauf schreiben kann.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.837
Störst du dich an dem "überschreiben"?
Nein, das ist die Prozedur bei RW.
Erst löschen und dann kann man erst wieder draufschreiben.
Manche Brennprogramme machen das automatisch.
Weiß gar nicht mehr ob das olle 10.4 FPDP da ein Menü oder einen Button für hatte.
 

yew

Aktives Mitglied
Registriert
29.02.2004
Beiträge
7.842
Es gibt/gab auch beidseitig beschreibbare CDs
kenn ich aber nur von DVDs

.... Dual Layer nennt sich sowas, da hat eine Scheibe 2 Seiten zum Beschreiben / Lesen, man muss sie allerdings umdrehen, wenn man die zweite Seite verwenden will (wenn der Brenner / Laufwerk nur einen Laser hat) .... aber bitte nicht verwechseln mit Double-Layer, da wird nur auf einer Seite gebrannt / gelesen, aber in verschiedenen Schichten

Gruß yew
 
Oben Unten