Schrecklich

Diskutiere das Thema Schrecklich im Forum MacUser Bar.

  1. dergenosse

    dergenosse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.06.2006
    Mein Hund wurde heute überfahren....;(
     
  2. PieroL

    PieroL Mitglied

    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    233
    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Ja... das ist traurig. :(

    Mein Beileid.
     
  3. Pharell

    Pharell Mitglied

    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Nee.....:eek: .....mein Beileid...wie ist es denn dazu gekommen?
     
  4. dergenosse

    dergenosse Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.06.2006
    der ist losgerannt und ein LKW hat ihn erwischt
     
  5. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.548
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Wenn das ein Scherz ist, bekommst du Ärger.

    Ansonsten mein Beileid.
     
  6. spoege

    spoege Mitglied

    Beiträge:
    2.422
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    6.143
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Mein's auch. (Hab auch einen Hund.)
     
  7. submax

    submax Mitglied

    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Auch mein Beileid :(
     
  8. Äbbelwoi

    Äbbelwoi Mitglied

    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.08.2006
    Ich hoffe das es kein Scherz ist.
    Das tut weh.
    Vor vier Wochen ist von unseren Hunden auch eine gestorben.
     
  9. rotakiwi

    rotakiwi Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Also ich hoffe, dass es ein Scherz ist! Wir haben einen anhänglichen Kater.
     
  10. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.548
    Zustimmungen:
    291
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Tierverwerter? :suspect:

    Ich denke mal, du meinst es auch so wie wir, ne?
     
  11. Pompöös

    Pompöös MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    12.07.2007
    Wenn du mich fragst so war das eindeutig Selbstmord. :jaja: :keks:
     
  12. Altair

    Altair Mitglied

    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Ja, das ist jedes Mal ein Drama, wenn der Hund nach vielen Jahren stirbt. Meiner wird demnächst 9, der vorherige ist gerade mal 6 Jahre alt geworden (hatte irgendwas mit den Knochen und dem Herzen) und der davor 11 Jahre. Überfahren ist natürlich besonders heftig, könnte ich nur schwer mit umgehen. Mein Beileid. :(
     
  13. Zwergenkönig

    Zwergenkönig Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Mein Beileid...

    Ich kann mich noch gut dran erinnern als mein liebes kleines Karnickel gestorben ist...
     
  14. Angel

    Angel Mitglied

    Beiträge:
    7.504
    Zustimmungen:
    237
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Unser Hund ist 12,5 Jahre alt und wird hoffentlich noch viele Jahre unter uns bleiben. Da er schon seine Erfahrungen mit Autos gesammelt hat (ist mal in die Beifahrertür eines Autos gerannt), besteht in dieser Hinsicht zum Glück keine Gefahr mehr.
     
  15. kazu

    kazu Mitglied

    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Auch mein Beileid! Habe zwar keinen Hund aber die Labrador-Hündin von Freunden von mir ist mal angefahren worden und dann auf dem Weg zum Doc gestorben.
    Jetzt haben meine Freunde seit einer ganzen Weile schon zwei weitere Labrador-Schwestern aus derselben Familie. Das Unglück mit der ersten Hündin geschah, weil sie auf der anderen Straßenseite einen Art(und Rasse-)genossen gesehen hatte und dorthin wollte. Das soll jetzt nicht mehr passieren, die Schwestern haben sich ja gegenseitig! :)
     
  16. element115

    element115 Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Mein Beileid. Bei grün gehen, bei rot stehen ;)
     
  17. deal-attack

    deal-attack Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.10.2005
    oooh... ;(
     
  18. sleeping-bot

    sleeping-bot Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    16.05.2003
    das ja n' ding...
     
  19. spoege

    spoege Mitglied

    Beiträge:
    2.422
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    6.143
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Jetzt bin ich auch dran: Mein Hund verabschiedet sich. Er ist immerhin 13 Jahre alt, für seine Grösse ist das ein relativ hohes Alter.
    Der Hund, den ich davor hatte, wurde genauso alt, hat es mir aber einfacher gemacht: Er ist nachts plötzlich an Herzschwäche gestorben. Bei meinem jetzigen Hund ist es viel schwieriger, weil ich den richtigen Zeitpunkt finden muss, ihn zu erlösen. Er ist geistig noch hellwach und sehr anhänglich, verfällt aber körperlich. Der Tierarzt kann ihm nicht mehr helfen.

    Das wird ein trauriger Mai.
     
  20. MmeBezier

    MmeBezier Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Medien:
    116
    Zustimmungen:
    3.463
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Armer spoege,

    das tut mir leid!
    Ich habe meine Angie im November 2009 erlösen müssen (Analdrüsentumor, so groß dass kein Kaka mehr raus kam).
    Sie war 15 einhalb Jahre; das ist ein gutes Alter für einen Cocker.
    Ich vermisse sie heute noch.

    Aber ich denke immer, dass sie im Hundehimmel mit ihren ganzen alten Freunden herumtollen kann.
    Dein Hund wird dann mit dabei sein ....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schrecklich
  1. Larsen2k4
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.301
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...