Schraubenziehertyp für Netzteil Imac G5 20''

Synthifreak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2009
Beiträge
381
Hallo !
Ich habe eben meinen obigen Computer anmachen wollen.Der Startgong kam und als ich ein paar Minuten später ran wollte war der Bildschirm schwarz.Dann habe ich hinten am Netzkabel gerüttelt und er ging an.Hinten ist die Buchse wo das Netzkabel reinkommt locker und man kann es bewegen...das kann doch nicht gewollt sein oder? Also habe ich den iMac mal aufgemacht und gesehen das dort 3 Schrauben sind,aber bei meinen ganzen Schraubenziehern ist nichts passenden dabei.Also welcher Schraubenziehertyp und Größe braucht man da ? Eventuell muß ich mal gucken ob ich Unterlegscheiben drunter mache damit ich diese 3 Schrauben besser festziehen kann.

Danke.
 

el magico

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.08.2009
Beiträge
1.464
Hast du vielleicht ein Foto? Das Gerät ist schon sehr alt und einige graue Zellen, inklusive Meiner, haben vergessen wie das Ding von innen aussieht.

Höchstwahrscheinlich handelt es sich aber um Torx. Das wurde und wird von Apple überwiegend für Innereien verwendet.
 

Ahrsib

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.09.2003
Beiträge
2.440
Da sollte man als Laie nicht ran,
das kann gefährlich werden, weil da noch Strom ist,
obwohl das Netzkabel abgezogen ist! :eek:
Entsprechende Warnzeichen sind vorhanden.

Natürlich kann man so Schrauben mit passendem Werkzeug drehen,
ich weiß auch, wo es das gibt - aber ich schreibe es lieber nicht.

Vielleicht hast du eine Frau - oder auch schon Kinder mit ihr -
oder wünscht dir sowas - da kann ordentlich Wumms rauskommen …

Ahrsib
... schützt Leib und Leben.
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.773
Wenn du sicher gehen willst warte 24- 48 Stunden und immer schön erden. Die Elkos führen in der Regel zwar nach wenigen Minuten nur noch wenig Spannung und Strom, aber wie mein Vorredner schon sagte geht die Sicherheit vor. Viel mehr würde ich aber die Sinnhaftigkeit des Unterfangens anzweifeln, oder bist du Elektriker und weißt was du machst?

Zum Werkzeug: Bau aus das Ding und geh zum Werkzeughändler (Nicht Baumarkt) und lass dir für ein paar Euro das richtige Ding geben. Alternativ hilft zur Not auch ein passender Schlitz-Schraubendreher.
 

Synthifreak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2009
Beiträge
381
Hallo HJG !

Diese Seite habe ich auch gefunden und dort wird alles super erklärt.Leider brauche ich den Schraubenzieher eben für die 3 Schrauben die im Dreieck angeordnet sind...siehe das Netzteilfoto in deinen Links.
Denn diese Schrauben muß ich festziehen...Eben bei den Schrauben habe ich nichts passendes.
Danke.