Schraubenfresser G5

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    also jeder der am G5 rumschraubt (wie ich um eine ATI 9800 einzubauen) sollte echt aufpassen. Die Schrauben sind ja total klein und schwups ist die jtzt irgendwo runtergefallen und schlummert nun wohl seinen bis zum ende aller Tage tot im Netzteil oder sonst wo, mal schauen ob die sich noch mal zeigt. Das ist echt blöd am G5, egal wo die schraube hinfällt, sie ist entweder im Netzteil oder unter dem Board und kommt nciht mehr raus :(

    Aber die GraKa ist echt besser ;)
     
    mzi2003, 09.07.2005
  2. compifrank

    compifrankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Nur pass auf, dass die Schraube keinen Kurzen verursacht..... :o
     
    compifrank, 09.07.2005
  3. mogano

    moganoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Note: Magnetized tools are recommended to avoid dropping screws within the computer.

    Apple empfiehlt wohl aus gutem Grund den Einsatz eines magnetisierten Schraubendrehers- sowas ist ja sonst eher pfui, ich habe immer einen Entmagnetisierer für meine Werkzeuge- aber einfach ein paar mal an einem kräftigen Magneten (Lautsprecher) vorbeigestrichen, und schon isser magnetisiert!
     
    mogano, 09.07.2005
  4. Kiefara

    KiefaraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem magnetischen Schraubendreher wär ich Vorsichtig. Nicht umsonst sollte man im Normalfall ein Erdungsarband und sogar einen ESD-Schraubendreher benutzen! Also mit dem Magnetischen nicht übers Board fahren!
     
    Kiefara, 09.07.2005
  5. mogano

    moganoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    4
    Note: Magnetized tools are recommended to avoid dropping screws within the computer.

    Das obige Zitat stammt aus einem Service -Manual zum G4 MDD.
     
    mogano, 09.07.2005
  6. SwissMike

    SwissMikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Habe in meinem G5 auch einmal eine Schraube "versenkt". Nach ca. 2 Stunden hatte ich die dann wieder draussen. ;)
     
    SwissMike, 09.07.2005
  7. Banzai-Bug

    Banzai-BugMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Gerät auf den Kopf stellen und ein wenig schwenken - sollte doch wieder rausfallen, oder :)
     
    Banzai-Bug, 09.07.2005
  8. SwissMike

    SwissMikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Nicht wenn es sich das Teil unter dem Mainboard gemütlich macht.
     
    SwissMike, 10.07.2005
  9. mzi2003

    mzi2003 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    man hört sie nicht mal rascheln :(
     
    mzi2003, 10.07.2005
  10. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Hm, wie wärs mit Kleber vorher auf die Schraubenzieherspitze tupfen?