[schon wieder] WLAN erweitern

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von asylum, 12.03.2006.

  1. asylum

    asylum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Heya!

    Hab nen bisschen hier im Forum rum geguckt, habe leider aber immer noch keinen kompletten Durchblick :(

    Ich moechte gerne mein bestehendes WLAN erweitern. Das ganze soll ohne Kabel geschehen.
    So wie ich das verstanden habe [bitte berichtigt mich!] kann das u.a. eine WLAN Repeater und die Airport Express Station von Apple.

    Jetzt meine Frage: gibt es auch noch andere Moeglichkeiten? Kann ich einfach einen anderen WLAN Router in den anderen Stock stellen, in die Steckdose einstoepseln und dann das Signal verstaerken? Wenn ja, geht das mit allen Routern, oder nur bestimmten? Was muessen die dann koennen?

    Hoffe ihr versteht meine Fragen ;)

    Gruß
     
  2. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Ja, im Prinzip möglich, wenn Du mit dem Laptop im betroffenen Stockwerk wenigstens ein bissel Empfang hast, die Funktion heisst WDS. Ist aber immer so eine Sache mit Routern von verschiedenen Herstellern. Wenn Du schon ne Airport Extreme/Express hast, solltest Du auch noch so eine nehmen, dann kannst Du sicher sein, dass WDS funzt.
     
  3. asylum

    asylum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Nein haben tue ich keine [der Preis ist was abschreckend]. Habe nur im 1. Stock nen Siemens GigaSet WLAN Router und den moechte ich gerne im Erdgeschoss erweitern - moeglichst billig natuerlich!
    Das wuerde also ueber WDS gehen?
     
  4. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Die einfachste Lösung ist man installiert einen Repeater.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Es sollte auch jeder Router gehen, bei dem man IP Adressen selbst konfigurieren und statische Routen eintragen kann. Dann arbeitet man halt mit zwei Subnetzen.
    Man muss sich halt ein wenig in den Grundlagen von TCP/IP auskennen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen