schöne bunte e-mails selber machen....

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von martinschwede, 13.12.2003.

  1. martinschwede

    martinschwede Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Moin, Moin alle zusammen,

    ich habe mich entschlossen meine lieben Freunde und Verwandten mit einer schönen bunten Weihnachts-e-mail zu beglücken. Leider komme ich mit dem Mail-Programm nicht weiter, da sich dort allenfalls ein paar Bilder mit ein bischen buntem Text einfügen lässt. Noch nicht mal der Hintergrund lässt sich färben.
    Ich will aber Gifs und Musik mit reinhaben, so wie die Newsletter, die wir alle so sehr lieben. Gibt es ein Programm mit dem man solche Dateien erstellen kann ? Mit GoLive hab ich´s schon probiert... leider kein Erfolg. Vielleicht habt Ihr ja noch einen Tipp... Hab´schon unter Google gesucht, da war auch nichts.......
    :p
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Netscape Mail, damit gehts :)
     
  3. martinschwede

    martinschwede Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Netscape Mail ? Meinst Du das Mail-Programm, daß bei Netscape 7 dabei ist ? Kann ich ja mal probieren, aber eigentlich dachte ich an eine Anwendung, die die Profis von Gruner & Jahr und Konsorten für ihre newsletter benutzen, so auf HTML Basis oder so, gibt es doch für Dosenuser auch. Ich wollte nicht unbedingt ein neues Mail Programm mit Browser installieren sondern bei Mail von Apple bleiben, vielen Dank ich schau mal.... :D :D
     
  4. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Ich weiß ja auch nicht, womit die Verlage das so machen, aber Netscape Mail ist das einzige mir auf dem Mac bekannte Programm, dass HTML-Formatierungen inkl. Tabellen direkt beherrscht.

    Sicher geht es auch in Mail, aber da musst du die Tabellen woanders erstellen und dann per Drag'n'Drop rüberziehen. Und ob das nun so toll ist,...?
     
  5. martinschwede

    martinschwede Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich dachte da an ein Programm mit dem man die Datei komplett erstellt, dann einfach in Mail ziehen Adressaten auswählen und feddich..... ich werd mich mal bei einem Kollegen schlau machen der arbeitet beim GEO-Magazin, wenn der einen Tipp hat gebe ich es hier bekannt, bis dahin versuch ich mal mein Glück mit Netscape..... Vielen Dank nochmal und ein schönes Wochenede..... :p :p
     
  6. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
    tja, dann musst du halt einen html-editor benutzen, wie zB dreamweaver mx.

    allerdings sind bunte html-mails verpönt und verstoßen gegen die netiquette. ich nehme html-mails erst gar nich an - und wenn mir dann noch jemand was blinkendes UND lärmendes schicken würde, gäb's hiebe :D aber jeder wie er mag ;)
     
  7. martinschwede

    martinschwede Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
     


    genau, allerdings wird meine nicht blinkend und lärmend sondern aufbauend und erfrischend........ Nicht jede Mail, die aus mehr als nur Text besteht muß gleichzeitig auch Schrott sein (s. GEO-Newsletter)....... Dreamweaver habe ich noch nicht probiert... die Frage ist ja ob die Datei die man dann gebastelt hat auch ohne weiteres mit dem gewünschten Effekt per Mail zu verschicken ist.
     
  8. Herbstprinz

    Herbstprinz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
     

    Ich erstelle schöne Mails mit Mozilla. Ist zwar kein großer Unterschied zu Netscape, läuft aber schneller und runder.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...