Schnittmarken verschwunden - QXP 6.5

Diskutiere das Thema Schnittmarken verschwunden - QXP 6.5 im Forum Layout.

  1. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Hallo Leute,
    hab folgendes Problem.

    Seit einigen Wochen sind bei meinem Quark Xpress 6.5 die Schnittmarken verschwunden, egal ob ich ein PostScript erstelle oder richtig ausdrucke. Ich hab schon alles mögliche versucht, auch neu installiert.
    und nu sagt mir bitte keiner ich sollte dafür beim druck die option anklicken :)
    Zur Info: Ich habe nebenher noch Quark 7.3 installiert, jedoch möchte ich mit 6.5 weiterarbeiten.

    Evtl isses nur ne einstellungssache oder irgendwas...

    Eventuell eine Idee?

    Grüße G-Spot
     
  2. vana

    vana Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2007
    ist das Papier denn groß genug? evtl ist der Versatz zu groß,,

    vana
     
  3. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    ne ne :)
    arbeite schon was länger mit sowas :)

    auch wenn ich z.B. nen PS schreibe und dann prozentual anpasse bzw. verkleinere passiert nix :(
     
  4. TheMacManTwo

    TheMacManTwo Mitglied

    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    In der Version 6.5 sollte es möglich sein, die Stärke der Schnittmarken zu verändern. Stell' diesen Wert doch einfach mal höher ein – zum Beispiel 1 pt. Vielleicht tauchen die Marken dann wieder auf.

    MacMan
     
  5. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    das problem ist auch, das er mir die seiten alle – egal ob ich A3 oder ein anderes format eingebe – auf A4 verkleinert.

    Ich weiss echt net mehr wieso dat ding aufeinmal so spinnt, und angeblich wars auch keiner...... der irgendwas geändert "hätte"

    Mit dem 1 Punkt hab ich schon ausprobiert, aber danke ;)
     
  6. Quarkler

    Quarkler Mitglied

    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Hallo G-Spot

    Lösche einmal deine Pref-Datei, vermutlich hat diese ein Knacks weg bekommen.
    Wo liegen den deine Pref-Dateien ?
     
  7. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005


    Hat sich leider auch nichts geändert :(

    Liegt unter:
    Macintosh HD/Library/Preferences/Quark/Quark XPress 6.0/Xpress Preferences.prf

    :(
     
  8. Quarkler

    Quarkler Mitglied

    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Hallo G-Spot

    Poste einmal die Screenshots deiner Einstellungen, damit wir diese sehen können.

    Lege einmal einen Ordner "Preferences" im Programmordner von QuarkXpress an und starte QXP neu. Sind nach dem nächsten Start die Schnittmarken bei der Ausgabe da ?
     
  9. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Sorry. Welche Einstellungen? Die aus der .prf Datei?
    Wie kann man diese einsehen, Textedit?

    Danke


    EDIT:

    Also ich hab auch mal deine Variante versucht, ich hab die alte PREF datei gelöscht, und ein "Preferences" Ordner im QuarkXpress ordner angelegt. Leider funktioniert dies jedoch auch nicht :(
     
  10. Quarkler

    Quarkler Mitglied

    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Die Einstellung wenn du druckst und keine Schnittmarken mitkommen.
     
  11. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Klick mich

    Ich hoffe das ist der Screen den du wolltest. :)
     
  12. Quarkler

    Quarkler Mitglied

    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Hallo G-Spot

    Komisch, passiert das mit allen Dokumenten oder nur mit einem bestimmten ?

    Hast du 6.5 oder 6.52 im Einsatz, wenn 6.5 dann bitte das kostenlose Update auf 6.52 machen- nur so nebenbei.
     
  13. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Leider passiert es mit allen Dokumenten und egal ob ich ein PostScript daraus schreibe oder direkt auf dem Drucker ausgebe.

    Ich hab 6.52 installiert
    und auch schon neu installiert. Ebenfalls ist auf diesem Mac 7.3 installiert aber nur als Testversion und möchte aber jetzt nicht nochmal die Vollversion dafür besorgen.
     
  14. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    keiner mehr eine idee ?
     
  15. Carmageddon

    Carmageddon Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Hast Du überhaupt einen PS-Drucker?
    Hast Du die PS-Datei mal in Photoshop gerendert um zu sehen, ob die Schnittmarken dabei sind?
     
  16. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Läuft über einen Brisque Treiber, vorher hats ja auch funktioniert.

    Also hier mal 3 Screenshots, auch nach reihenfolge wie ich es mache....

    ...Screens/1.jpg > man beachte Format

    ...Screens/2.jpg > man beachte wie ich es schicke

    ...Screens/3.jpg > man beachte wie es rauskommt und auch welches Format....

    Soderle :)
     
  17. Carmageddon

    Carmageddon Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Hast Du auch bei Papierformat und Drucker (unten links) das richtige ausgewählt?
    Schick mir doch mal die PS-Datei und das Quark-File. Dann kann ich es hier mit einem RIP und einem "normalen" Drucker testen.

    b.hofmeister (ät) tekno.ch
     
  18. G-Spot

    G-Spot Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Klar ;)
    Ich arbeite schon mehrere Jahre in dem Beruf.
    Es ist ja nicht nur bei dieser Datei, est ist bei allen. Auf den anderen MACs funktioniert alles.
    Ebenfalls wenn ich auf dem normalen Drucker ausdrucke, z.B. Xerox DC 3535 kommt es auch ohne Passkreuze raus, jedoch mit dem Motiv. Bei PS -> PDF bekomm ich halt nur weisse seiten.
     
  19. Carmageddon

    Carmageddon Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Wie kommts dann, dass bei der Ausgabevorschau (Screenshot 3) als Simulationsprofil SWOP-Coated ausgewählt ist? :)

    Spass beiseite. Oft hilft es im Druckerdienstprogramm die Drucker zu löschen und neu anzulegen.
    Ansonsten: hast Du beim Erzeugen des PS als Druckertreiber Acrobat PDF ausgewählt? Das funktioniert deutlich besser.
     
  20. Quarkler

    Quarkler Mitglied

    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Hallo G-Spot
    Und warum arbeitest du dann nicht mit Druckstilen, sondern stellst jedesmal alles von Hand ein.
    Nur weil man schon viele Jahre etwas macht, muss es noch lange nicht richtig sein bzw. es nicht einen anderen vielleicht sogar einfacheren Wege geben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schnittmarken verschwunden QXP
  1. halessa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    610
  2. Kirzz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    7.222
  3. adrian_frutiger
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    23.741
  4. deluxer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    657
  5. fallen
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.977
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...